Hinterlasse einen Kommentar

The Big Bang Theory: Das Ende naht..

wie endet the big bang theory.jpg

Wie wird «The Big Bang Theory» enden?

Am 16. Mai 2019 wird die letzte Episode von «The Big Bang Theory» in den USA ausgestrahlt. Obwohl es online zahlreiche Spekulationen gibt, ist über das Ende der Nerd-Sitcom noch nicht wirklich viel bekannt. Und das ist auch wirklich gut so.
Nach all den Jahren mit der Serie sollte man sich nun wirklich nicht den Spaß verderben und sich spoilern lassen.

Seit letzter Woche ist jedoch klar, dass das Finale von «The Big Bang Theory» über eine Stunde lang sein wird. Das könnte also in der Theorie schon mal ein schöner Abschied von der Clique sein.
Wie es dann wirklich umgesetzt wird, muss man natürlich abwarten; selten sind Fans einer Serie wirklich komplett mit einem Ende zufrieden, was aber wohl auch normal sein dürfte.

🗣💬 Wir werden auf jeden Fall mit unserem Artikel über das Ende von «The Big Bang Theory» bis zur deutschen Ausstrahlung warten, um den Fans nicht die Freude daran zu verderben.

Spekuliert wird auch von vielen Seiten über mögliche, weitere Spin-Offs der Serie. Aber so wirklich viele Möglichkeiten sehen wir da nicht.
Sollte man allerdings so mutig sein und Rajesh in einem Spin-Off auf dem Weg in und durch eine homosexuelle Beziehung zu begleiten, dann wäre das schon etwas, wo wir hellhörig und neugierig werden würden.

Penny-Darstellerin Kaley Cuoco erklärte bereits in früheren Interviews, dass sie im Anschluss sehr viel Arbeit in ihre eigene Produktionsfirma stecken wird und eine neue Serie namens „Die Flugbegleiterin“ plant.
Überhaupt werden die Schauspieler wahrscheinlich erst einmal eine gewisse Zeit verstreichen lassen müssen, damit sie vom Zuschauer wieder neu wahrgenommen werden können.
Finanziell sollte das bei den meisten Darstellern aber kein Problem sein, denn eine kleine Auszeit sollte bei den Gagen von «The Big Bang Theory» wohl drinsitzen.

Das Ende von «The Big Bang Theory» naht. Für einige Fans der Serie kommt es noch zu früh, andere hätten lieber schon viel eher Schluss gemacht. Wie denkst Du darüber?

 

Hinterlasse einen Kommentar

5. Mai: Spezielles Kinderkino in der Filmpassage Osnabrück

kinderkino.jpgAm 05. Mai könnte für viele sehr junge Kinder ein aufregender Tag werden! Nachdem das Kinderkino ein großer Erfolg wurde, ist dies bereits der 5. Termin dieser Art.

Die Filmpassage Osnabrück bietet an dem Sonntag ein ganz spezielles Angebot, um die Kleinsten an das Thema „Kino“ heranzuführen, und zwar so altersgerecht, wie möglich.

Um 14 Uhr startet in einem mittelgroßen Saal der Zeichentrickfilm „Janosch: Oh wie schön ist Panama“. Der Film mit einer Laufzeit von gut 70 Minuten wird unter besonderen Rahmenbedingungen für Familien angeboten.

Mal abgesehen von einem konkurrenzlos günstigen Eintrittspreis von nur 2 € je Besucher – egal ob Kind oder Erwachsener, egal ob Parkett oder Loge – werden keine Trailer im Vorprogramm gezeigt, die die Dauer der Vorstellung unnötig verlängern würden. Zudem wird der Film mit verringerter Lautstärke gespielt und die Saalbeleuchtung wird nicht komplett runtergedimmt. Bewusst wurde ein mittelgroßer Saal gewählt, der übersichtlicher ist und schneller mehr Orientierung bietet. Die ersten Sitzreihen werden nicht verkauft, damit die Kinder nicht zu nah an der Leinwand sitzen. Die großen und besonders die kleinen Gäste werden per Anmoderation begrüßt, wobei auch kurz der Ablauf einer Filmvorführung erklärt wird.

Filme wie dieser sind bestens geeignet, den jüngsten Nachwuchs an Kinobesuche heranzuführen. Es ginge darum Reizüberflutungen zu vermeiden. Die Filmpassage will mit „Mein erster Kinobesuch“ verlässlich die passenden Rahmenbedingungen liefern, ergänzend zum speziell ausgewählten Film, der in diesem Fall liebevoll und kindgerecht animiert ist und sehr warmherzig die Geschichte vom kleinen Eisbären, erzählt.

Der Vorverkauf für „Mein erster Kinobesuch: Janosch: Oh wie schön ist Panama“ ist bereits gestartet!

Im Anschluss an den Film hält die an der Filmpassage angrenzende Kunst-Werkstatt der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück ein buntes, auf den Film abgestimmtes Kreativprogramm bereit.

Tickets sind, solange der Vorrat reicht, an den Kinokassen für 2 € erhältlich und als Onlinetickets unten über den Link erhältlich!

Link: Hier direkt Tickets sichern!

Text und Bild: Filmpassage.de

Hinterlasse einen Kommentar

Schlag den Star: Paul Janke vs Lucas Cordalis – Livebericht – Wer gewann die 100.000 Euro?

P7_SchlagdenStar_1594468.JPG

Paul Janke vs Lucas Cordalis

Samstagabend, ProSieben, 20.15 Uhr. Zeit für eine neue Ausgabe von „Schlag den Star“. Diesmal traten der „Vorzeige-Bachelor“ Paul Janke und der „Katzenberger-Mann“, sowie Sänger, Lucas Cordalis gegeneinander an. Wir haben live mitgeschrieben…

Bevor es mit dem ersten Spiel losging, erkundigte sich Elton erst einmal nach dem Gesundheitszustand von Lucas`Vater. Costa Cordalis war zwei Wochen im Krankenhaus, ihm soll es sehr schlecht gegangen sein; im Moment geht es ihm aber wohl besser und Lucas könne sich auf sein Duell gegen den Bachelor konzentrieren.

Nachdem Elton den Kandidaten noch ein paar Worte entlockte, durften die Begleiter auch noch kurz was erzählen: Lucas hatte seine Frau Daniela dabei, Paul seinen Kumpel und Ex-Fussballer David Odonkor.

Im 1. Spiel „Runterhauen“ wurde es direkt ein enges Duell. Wenn man so will, dann hatte Lucas einen kleinen Vorteil, weil er das Spiel auch schon für „Global Gladiators“ spielen musste. Er setzte sich am Ende auch durch und holte den ersten Punkt am Abend.

Weiter ging es mit „Entweder, oder“. Beide Männer mussten Bilder oder Lieder zwei verschiedenen Antwortoptionen zuordnen. Ausgeglichenes Duell, aber Lucas sicherte sich die nächsten beiden Punkte.

Im 3. Spiel des Abends sperrte ProSieben die Beiden in ein Hamsterrad. Eine Minute lang mussten sie abwechselnd so viele Runden drehen, wie es ging. Beide Männer gerieten an die Grenze ihrer konditonellen Belastbarkeit, schnauften und keuchten.
Aber wieder konnte sich Lucas knapp durchsetzen und seine Führung ausbauen. Und Paul ist langsam – gespielt – genervt, weil seine Haare ständig unter einem Helm versteckt werden müssen.

Zwischenstand nach dem 3. Spiel
Lucas 6:0 Paul

Im 4. Spiel des Abends mussten Paul und Lucas abwechselnd Field Goals erzielen. In der verteidigenden Position durfte der Kandidat den Football abfangen, aber dafür war Lucas viel zu zögerlich, während Paul nicht nur besser kicken konnte, sondern auch keine Angst vor den Football hatte.
Paul konnte sich vorzeitig seinen Sieg und die ersten Punkte sichern.

Football als Spiel, das kam auch bei Prominente gut an. Carsten Spengemann bewarb sich schon mal für eine der folgenden Ausgaben über Twitter:

Zuschauer von Werbeunterbrechungen und Music-Acts genervt

Blamieren oder Kassieren, der beliebte Klassiker als 5. Spiel  diesem Abend. Während die Stars sich im Allgemeinwissen duellieren, unterbricht ProSieben das Spiel erneut mit einer Werbepause.
In den sozialen Netzwerken entlädt sich die Wut darüber langsam immer weiter unter der Gürtellinie. Erst recht, wenn danach Music-Acts wie Stefanie Heinzmann die Spielunterbrechung weiter in die Länge ziehen.
Einen Gefallen tut sich der Sender damit sicherlich nicht.
Das Spiel hatte dann am Ende trotzdem noch einen Sieger: Lucas gewann und baute die Führung auf 11:4 aus.

Das 6. Spiel wurde dann zur Cross Promotion für die anstehende Headis WM auf ProSieben. Tischtennis mit den Kopf und einen größeren Ball. Mit Bällen kennt sich der Bachelor bestens aus, gewinnt das Spiel und macht das Duell wieder spannend.

Zwischenstand nach dem 6. Spiel
Lucas 11:10 Paul

Im 7. Spiel gab es ein Hör-Duell. In Bechern waren verschiedene Gegenstände, die durften geschüttelt werden und mussten entsprechend in 4 Minuten zusortiert werden. Beide konnten 8 richtig erkennen, Paul war aber 3 Sekunden schneller und konnte zum ersten mal an diesem Abend in Führung gehen: 11:18.

Das 8. Spiel trug den Namen Karaton. Mit einem schnellen Schlag musste man Kartons aus einem Turm boxen. Für regelmäßige Zuschauer ein bekanntes Spiel.
Paul gewinnt und erhöht auf 11:25.

Um 23:07 Uhr begann dann das 8. Spiel Farben würfeln.

Zwischenstand nach dem 9. Spiel
Lucas 11:34 Paul

Ein alter Raab-Klassiker kam im Spiel 10 zurück: Autoball! Selbst Elton und Elmar Paulke schwärmten während einer Unterbrechung von den guten alten Zeiten mit der Autoball-WM und der Stockcar-Challenge.
Lucas kann sich mit einem knappen 2:1 Sieg durchsetzen und macht wieder Boden gut.

Kuriose Randnotiz: auf dem Portal „Transfermarkt.de“ war der meistaugerufene Fußballspieler am Abend „Paul Janke“, der immerhin mal in der Oberliga spielte und deswegen in der großen Fussballer-Datenbank aufgeführt ist.

Wer ist das? …hieß es dann im 11. Spiel des Abends. Beim Promi-Raten hatte Lucas die Nase vorn.

Das 12. Spiel trug den Namen schieben und werfen. Ein Korb auf Rädern musste angeschoben werden und während der Fahrt musste an einem bestimmten Punkt der Basketball im Korb landen.
Aus dem Lager von Paul Janke gab es Proteste wegen einer möglichen Fehlentscheidung, die dann aber per Videobeweis aufgelöst wurde. Fairerweise muss man aber sagen, dass der Bachelor auch in einer Situation die Regeln kritisierte, die den Sieg für Lucas bedeutet hätte.
Am Ende eines ellenlangen Nervenspiels konnte sich Paul durchsetzen und das Spiel gewinnen.

Zwischenstand nach dem 12. Spiel
Lucas  32:46 Paul

Um 00:54 Uhr trat dann Joris als nächster Music-Act auf. Seine Frage …„seit Ihr noch wach…?“….blieb allerdings nicht nur im Studio unbeantwortet.

Im Spiel 13  gab es wieder ein bekanntes Format: Wo liegt was?. Paul und Lucas mussten Orte auf einer Landkarte einzeichnen. Gerade in dem Moment, in dem Elton die Spielregeln erklärt hat, muss er in die Werbung abgeben.
Werbung – Music Act – Spielregeln erklären – Werbung.
Technische Fehler sollten dafür wohl verantwortlich gewesen sein.
Am Ende findet das Spiel trotzdem noch statt, Lucas setzt sich durch und schließt punktemäßig zu Paul auf. Es

Das Spiel 14 hieß Der Tunnel. Mit Schaufeln mussten die Beiden sich durch einen großen Block Blumensteckschaum graben. Lucas taucht als erstes durchs Grün und holt sich die wichtigen Punkte.

Matchball-Spiel für Lucas & Paul: Zwischenstand Lucas 59:46 Paul

Spiel 15 Matchball Spiel.png

Matchballspiel für Lucas & Paul: Die Scheibe

Im Spiel Die Scheibe mussten Steine auf eine hängende Scheibe gestellt werden. Auch dieses Spiel war aus ältere Ausgaben bekannt und sollte über den Gewinn von 100.000 Euro entscheiden.

Sieger Lucas Cordalis mit Daniela Katzenberger.png

Feiert den Sieg mit seiner Frau Daniela Katzenberger: Lucas Cordalis

Um 1.45 Uhr fallen die Steine bei Paul Janke und Lucas Cordalis gewinnt die Show, die 100.000 Euro und eine zufriedene Ehefrau namens Daniela Katzenberger, die ihn direkt auf der Bühne um den Hals sprang.

Das war eine schwere Geburt, wie man so schön sagt. Herzlichen Glückwunsch und gute Nacht an alle Zuschauer, die so lange vor dem TV ausgehalten haben.

 

Bilder: ProSieben

Hinterlasse einen Kommentar

#WirZeigenHaltung: SAT.1 macht mit drei Filmen auf gesellschaftlich wichtige Themen aufmerksam

Unter dem Motto #WirZeigenHaltung wird SAT.1 in diesem Jahr erneut versuchen die Aufmerksamkeit auf relevante Themen mit Hilfe von exemplarisch ausgesuchten Filmen zu lenken.

SAT.1 Wir zeigen Haltung.jpg

© SAT.1 / Gordon Mühle / Stefan Erhard / Maor Waisburd
Josefine Preuß, Sonja Gerhardt und Stefanie Stappenbeck zeigen Haltung in drei SAT.1-Themen-Filmen

In der Vergangenheit gelang dies bereits mit den Themen „häusliche Gewalt“ (2015), „Organspende“ (2016) und „Cyber-Mobbin“ (2017). In diesem Jahr verknüpft der Sender gleich mehrere Themen, die wir nachfolgend im direkten Zusammenhang mit den jeweiligen Filmen vorstellen möchten.

Stalking: „Dein Leben gehört mir“


📺 SAT.1
📆 Montag, 1. April 2019
🕗 20.15 Uhr
💻 #WirZeigenHaltung

Wie unerwartet und heftig das Thema Stalking das eigene Leben treffen kann, zeigt Josefine Preuß als Malu in „Gestalkt“ (Arbeitstitel). Auf perfide Art und Weise schafft es ihr Ex-Freund Hannes (Vladimir Burlakov), in jede Sphäre von Malus Lebens einzudringen. Ohne Spuren zu hinterlassen, treibt er die junge Frau in den Wahnsinn, verstrickt sie in seine Lügengeschichten, macht sie unglaubwürdig – bis selbst Malus Umfeld an ihrem Verstand zweifelt. Methoden, die heutzutage jedem zugänglich sind, ermöglichen es Hannes, die Rollen von Täter und Opfer umzukehren, als Stalker immer mehr Kontrolle zu gewinnen und den Handlungsspielraum der Polizei aufs Minimalste einzuschränken. Damit spiegelt der Film die Realität vieler Stalkingopfer.

Zivilcourage: „Ein ganz normaler Tag“


📺 SAT.1
📆 Montag, 8. April 2019
🕗 20.15 Uhr
💻 #WirZeigenHaltung

Das Drama „Ein ganz normaler Tag“ (AT)mit Sonja Gerhard als Anwältin Jessica Maurer appelliert in Zeiten wachsender gesellschaftlicher Spannungen daran, Zivilcourage zu zeigen. Ein Aufruf, sich stark für die zu machen, die sich selbst nicht wehren können, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Ein Beispiel aus dem täglichen Leben – eine Provokation in der Trambahn – eskaliert und resultiert in einer blutigen Schlägerei. Der Fall scheint zunächst klar, doch als wichtige Zeugen ihre Aussage revidieren, wendet sich das Blatt. Kann es sein, dass sich die Täter aus der Verantwortung ziehen können, während das Opfer den Rest seines Lebens mit den Folgen zu kämpfen hat?

K.O.-Tropfen: „Lautlose Tropfen“


📺 SAT.1
📆 Montag, 25. März 2019
🕗 20.15 Uhr
💻 #WirZeigenHaltung

Auf ergreifende Art und Weise erzählt Stefanie Stappenbeck als Franziska Wellner im Drama „Lautlose Tropfen“ die Geschichte eines Opfers von K.-o.-Tropfen: betäubt, vergewaltigt und gedemütigt. An die Tat selbst hat sie keine Erinnerung. Dennoch will sie ihren Peiniger stellen – ein nahezu aussichtsloses Unterfangen … Ein Schicksal, das Franziska mit den Opfern von K.-o.-Tropfen in der Realität teilt. Da die Substanzen nur wenige Stunden im menschlichen Körper nachweisbar sind und eine verlässliche Aussage des Opfers häufig nicht möglich ist, sind Polizei und Ärzten bei der Aufklärung der Verbrechen meist die Hände gebunden. Wie viele Fälle sexuellen Missbrauchs nach K.-o.-Tropfen nie zur Anzeige gebracht werden, kann nur vermutet werden.

Direkt im Anschluss: „Akte 20.19 Spezial“

Direkt im Anschluss an diesen Filmen wird SAT.1 sich in einem „Akte 20.19 Spezial“ den jeweiligen Themen widmen und Hintergründe beleuchten, um die Zuschauer noch weiter für diese Themen zu sensibilieren und Aufklärung zu leisten.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Christchurch, Neuseeland: Attentat auf Moschee live im Internet gestreamt | Warnung vor Videos!

Der Freitagmorgen begann in Deutschland mit schrecklichen Nachrichten aus Neuseeland.
In der Nähe von Christchurch stürmte ein Rechtsextremist mit schwerer Bewaffnung eine Moschee und schoß auf die anwesenden Menschen, die sich gerade zum Freitagsgebet versammelten. Die neuseeländische Regierung spricht zu Recht von einem Terrorakt und nennt die Anzahl von mindestens 40 Toten.Video Christchurch Anschlag Moschee Neusseeland.png

 

Vorsicht: Angriff auf die Moschee live im Internet gestreamt

Der Angriff auf die Moschee streamte der Attentäter live im Internet. Die meisten der verfügbaren Videos von dieser schrecklichen Tat wurden mittlerweile von den Plattformen entfernt, oder sind – wie auf Live Leak – in einer gekürzten, zensierten Fassung online.

Die Regierung und Polizei von Neuseeland ruft zu Recht dazu auf, dieses (ungekürzte) Videomaterial nicht weiter zu teilen.
Bitte rechnet damit, dass in den nächsten Stunden und Tagen Online-Betrüger Links zu angeblichen Videos verschicken werden, die ausschließlich dazu dienen könnten, Eure Geräte mit Schadsoftware zu infizieren. Gebt diese Information bitte auch an Familie und Freunde weiter.
Dieses gesteigerte Interesse der Menschen an solch einem Material wird in der Regel immer zu solchen Zwecken ausgenutzt.

Video Christchurch live.png

Wo man sich live über die aktuellen Ereignisse informieren kann

Die Nachrichtensender berichten natürlich live von den Ereignissen. N-TV schaltet zwischen anderen Themen aus Politik und Wirtschaft immer wieder einmal nach Neuseeland, um mit der Mitarbeiterin vor Ort über neue Entwicklungen zu sprechen.
Außerdem werden die Geschehnisse immer wieder zusammengefasst.

Wer auf einen Livestream angewiesen ist, wird »HIER« fündig. Außerdem berichten natürlich so ziemlich alle Online-Medien auch in schriftlicher Form: »Übersicht«.

Wir möchten abschließend unser Mitgefühl gegenüber der Familie und Freunden der Opfer ausdrücken.