Ein Kommentar

#Newtopia: Schlechtes Image – Veranstalter sagt Wild West Show ab

eldorado sagt western event ab

Am 12. Juni sollte die große “Wild West Show” in Newtopia stattfinden. Es wäre nicht nur für die Pioniere und Besucher ein tolles Erlebnis gewesen, sondern endlich auch wieder eine gute Einnahmequelle für die Gemeinschaftskasse. Wäre,… wenn die Veranstalter die Show nicht heute öffentlich auf Facebook abgesagt hätten.
Wie auf dem Screenshot oben links zu lesen ist, begründen sie die Absage mit den jüngsten Geschehnissen in Newtopia. Hiermit können nur der Wiedereinzug und der Drogenkonsum von Candy gemeint sein, der letztendlich auch zum erneuten Rauswurf führte.

Für die Pioniere wird die Luft langsam aber sicher sehr dünn. Mit der gleichen Begründung sagten in den letzten Tagen bereits Besucher, Künstler und Übernachtungsgäste ab, Bestellungen wurden storniert und sich geglaubte Umsätze brachen weg. Auf 400 Euro bezifferte Sebastian am Mittwoch den Verlust, aber da war es noch nicht das Ende der Fahnenstange.

Für die Wild West Show wurde nicht nur, für Newtopia Verhältnisse, viel Werbung gemacht, sondern auch schon mit den Einnahmen gerechnet. 10 Euro pro Besucher wären in die Kasse der Pioniere gewandert, hinzu wären Einnahmen für Getränke und Grillwürstchen, sowie eventuelle Souvenirs gekommen.
Bei voller Auslastung wären, grob geschätzt, etwa 1500 – 2000 Euro sicher gewesen.

Die Schuld am Imageverlust tragen aber nicht allein die Pioniere. Besonders die Produktionsfirma Talpa muss sich mit ihrer fragwürdigen Ausrichtung und den zahlreichen Fehlentscheidungen dafür ebenfalls verantworten. Uns erreichten Hinweise, wonach dies auch in naher Zukunft geschehen soll.

Bild: Newtopia Livestream

Advertisements

Ein Kommentar zu “#Newtopia: Schlechtes Image – Veranstalter sagt Wild West Show ab

  1. Das Image von El Dorado Templin kann sich nicht weiter verschlechtern, denn in Hobbyistenkreisen ist es schon lange unten. Das Management ging von Anfang an in die falsche Richtung und hat sich nicht bekehren lassen. Leider hat diese Westernstadt nie funktioniert in Bezug auf Freundlichkeit, Service, Unterhaltung ( viel Krach und Schiessereien) uvm. Ist betrüblich für die Newtopianer. Hätte sonst ein schöner Tag für die Pioniere und Gäste werden können und die Kasse hätte auch gut geklingelt. Ich sehe die Absage von El Dorado als Ausrede und nicht akzeptabel.

    Moderation: Wir können es nicht nachprüfen,deswegen weisen wir darauf hin, dass es als persönliche Meinung eines Lesers/Leserin erst einmal so stehen bleibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s