Hinterlasse einen Kommentar

#Newtopia: Das zeigt SAT1 heute um 19 Uhr…

Wie geht es finanziell weiter? Nachdem den Pionieren untersagt wurde, die Gelder aus den Tierpatenschaften für ihren Eigenbedarf zu nutzen, klafft ein Loch in der Kasse
Das zeigt SAT.1 am Freitag, 11.06.2015, 19:00 Uhr in „Newtopia“:Newtopia_12062015_Gruppe001

Die Hiobsbotschaft kam letzte Woche. Die Gelder aus den Tierpatenschaften – immerhin stolze 2.700 € – dürfen nur noch für Ausgaben bezüglich der Tiere verwendet werden. Bisher hatten die Pioniere die Gelder fröhlich der Allgemeinkasse zugerechnet. Nun muss ein Ausgleich gefunden werden. Derk ruft zum Brainstorming in Sachen Finanzlage – wie können Gelder generiert werden?
Derk trägt vor: „Es geht darum, wie wir unser Geld verdienen, um unsere Träume und Visionen verwirklichen zu können und wir brauchen zu essen und zu trinken – und das möglichst auf einem höheren Niveau, als das aktuell der Fall ist.“
Vaddi stimmt zu: „Es wäre schön, wenn man auch mal auf einen Fruchtsaft zugreifen könnte, statt nach über drei Monaten immer nur Leitungswasser.“
Derk fragt nach Ideen.
Basti ist strukturiert und vorbereitet: „Ich habe mir schon eine Liste gemacht. Wir können den Bereich Fashion anbieten, also Hoodies und Sweaters, besondere T-Shirts, Caps, aber alles vernünftige Ware. Und Woodart, wozu ich Holzketten, Schilder, alles was individuell hergestellt wird, zähle. Das ist superbreit gefächert. Und als letztes Furniture, also Möbel, worunter ich z.B. auch die Kisten zähle, die man locker auch als Hocker oder Tisch benutzen kann. Oder man fängt irgendwann an, Einzelstücke zu bauen, wie Kommoden, die natürlich mehr Arbeitsaufwand sind, aber dann auch für einen relativ hohen Preis weggehen, weil man uns sieht, wie wir das bauen. Wenn die Werkstatt eines Tages steht, dann hatte ich auch Spielzeug angedacht. Beispiel Schaukelpferd. Sehr einfach zu bauen, aber unheimlich wertvoll.“
Newtopia_12062015_Vaddi001

Und dann gibt es noch schlechte Nachrichten, die gute Nachrichten sind.
Derk: „Uns geht die Ware aus, weil der Shop sehr gut läuft. Da brauchen wir kurzfristige Ideen.“
Die Pioniere brainstormen verrücktes Zeug, vom Vaddi-Set mit Blaumann und Hut bis zum Original-Candy-Shirt mit Filzzopf.
Vaddi hat eine tolle Idee: „Wir bauen mit Lego „Newtopia“ nach.“
Nils setzt noch einen drauf: „Lass uns doch mal anrufen, ob die „Newtopia“ als Modelleisenbahn nachbauen wollen.“
Basti muß lachen: „Du greifst nach den Sternen.“
Sterne hin oder her, die Pioniere haben auf jeden Fall ordentlich Geschäftssinn entwickelt. Alle von ihnen produzierten Artikel verkaufen sich gut, ob es Jutebeutel, Holzkisten oder Schilder sind. Sie sind zwar noch weit entfernt von dem erträumten finanziellen Polster, aber mit ihren Ideen auf einem guten realistischen Weg, die Kassen dauerhaft zu füllen.

Text und Bild: SAT1

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s