2 Kommentare

#Newtopia: Ex-Pionierin Melanie und verrückte Drogen-Vorwürfe

melanie drogenvorwürfeAm Montag hatte Melanie Newtopia verlassen. Zuschauern und Pionieren war sehr schnell klar, dass mit dieser Kandidatin irgendwas nicht stimmt. Ohne sich an irgendwelchen unseriösen Ferndiagnosen zu beteiligen, kann man getrost festhalten, dass das Verhalten von Melanie in Newtopia tatsächlich “ungewöhnlich” und “auffällig” war.
Konnte man bisher noch denken, Melanie hätte innerhalb des TV-Konzeptes vielleicht eine Show veranstaltet, kommen diesbezüglich nun Zweifel auf.
Melanie soll mit der Schwester von Kate telefoniert und ihr erzählt haben, die Pioniere würden alle Drogen nehmen. Kate und auch ihr selbst habe man die Drogen untergemischt, deshalb wären beide auch “…so seltsam…” gewesen.
Diese Informationen erhielt Kate heute im Technikraum und wohl auch während eines Gespräches mit ihrer 16jährigen Schwester, der diese Nachricht sehr zu schaffen macht.

Unter Umständen könnte Melanies Meinung aufgrund eines harmlosen Scherzes entstanden sein. Als sie wieder einmal den Pionieren “…Ihr nehmt doch alle Drogen!” vorwarf, antwortete Victoria scherzhaft: “Ja klar, warum meinst Du, halten wir das hier aus?”.
Die Vermutung äußerte Victoria selbst, während sie über die ganze Thematik vor den Live-Kameras sprachen. Es würde zum Verhalten von Melanie in Newtopia passen, welches, man kann es nicht anders umschreiben, paranoide Züge annahm.

Am Abend will Kate, nachdem sie mit ihrer Schwester telefoniert hat, die Gruppe noch einmal offiziell über dieses Thema informieren. Zuvor hatten die andere Pioniere die Erlaubnis von der Produktion bekommen, hierüber schon öffentlich zu sprechen.

Man kann nur hoffen, dass sich die ganze Geschichte als Missverständnis herausstellt und Melanie am Telefon vielleicht ein Scherz gemacht hat. Das wäre wohl für alle Seiten die beste Lösung.

Als aufmerksame Zuschauer des Livestreams möchten wir an dieser Stelle betonen, dass wir zu keiner Zeit [Info: mit Ausnahme des Candy-Vorfalls, über den wir auch berichteten] den Eindruck hatten, als würden die Pioniere Drogen konsumieren. Sie scheinen tatsächlich auch ohne Drogen zu sein, wie sie sind.
Jede Theorie, sei sie auch noch so verrückt, findet offene Ohren. Deswegen ist es uns wichtig, dies noch einmal so ausdrücklich zu betonen.

Bild: Newtopia.de Livestream

Advertisements

2 Kommentare zu “#Newtopia: Ex-Pionierin Melanie und verrückte Drogen-Vorwürfe

  1. Als aufmerksame Zuschauer des Livestreams möchten wir an dieser Stelle betonen, dass wir zu keiner Zeit [Info: mit Ausnahme des Candy-Vorfalls, über den wir auch berichteten] den Eindruck hatten, als würden die Pioniere Drogen konsumieren. – Was DU denkst/schreibst, ist Deine Sache ;) aber wie ich denke, ist meine Sicht, also mein Eindruck ist das nicht :P

  2. Natürlich konsumieren die Protagonisten ständig Drogen: sie rauchen wie die Schlote und trinken bei jeder sich bietenden Gelegenheit Alkohol bis zum Umfallen.

    Was da sonst noch (z.B. Tabletten, Pillen usw.) zum Alltag gehört, ist natürlich Spekulation, kann aber bei dem eher seltsamen Benehmen und Verhalten der „Pioniere“ nicht ausgeschlossen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s