Ein Kommentar

#Newtopia: Vika & Pia – Das sind die beiden Neuen

vika und pia newtopia

So fängt die Woche in Newtopia doch gut an. Am frühen Morgen klingelte es am Tor und zwei neue Pionierinnen baten um Einlass.
Auffällig war, dass die Neuen offenbar nicht mehr ihren ganzen Kleiderschrank anziehen müssen, sondern zusätzlich zu den Kisten noch eine Reisetasche packen durften. In Anbetracht der Temperaturen vielleicht eine gute Idee, sonst droht schon ein Kreislaufzusammenbruch, bevor sie die Scheune erreicht haben.

Vika (oben links/unten rechts) heißt eigentlich auch Viktoria, wird aber offiziell nun so abgekürzt. Sie ist mit 8 Jahren aus Kasachstan nach Deutschland gekommen und hat eine Ausbildung zur Modedesignerin gemacht. Diesen beruflichen Weg verfolgt sie auch weiter, studiert derzeit und wird Ingenieurin für Textildesign.
Die 30jährige kommt nicht mit großen Erwartungen nach Newtopia, sondern möchte ihren Weg und ihre Rolle dort finden. Die obligatorische “…was ist Dein Newtopia…”-Frage war also, glücklicherweise, hinfällig.
Die Single-Frau jobbt gern im Einzelhandel und ist nach eigenen Angaben Single.

Pia (oben rechts/unten links) ist 21 Jahre und hat eine Ausbildung zur Bäckerin gemacht. Diesen Beruf konnte sie aufgrund einer Mehlstaub-Allergie nicht weiter ausführen.
Derzeit ist sie als Model tätig und würde Nils beim Aufbau des Theaters unterstützen. Sie bezeichnet sich als kreativer Mensch, möchte aber auch mit anpacken und hätte kein Problem damit, sich einen Fingernagel abzubrechen.
Sie hat seit 8 Monaten ein Freund, der ihre Teilnahme am TV-Projekt aber unterstützt.

Unmittelbar nach der ersten Vorstellung konnten sie direkt am ersten Meeting teilnehmen. Ob die Pioniere gar nicht wissen wollten, was die Damen alles in ihre Kiste hatten?

Bild: Newtopia.de Livestream

Advertisements

Ein Kommentar zu “#Newtopia: Vika & Pia – Das sind die beiden Neuen

  1. Neue Pioniere?Bewohner würde ich lieber sagen.Talpa schreckt auch von nichts zurück, jetzt auch noch Casting Agenturen beauftragen, stand ja im Internet.

    Warum finden sie nicht einen Landwirt, der Ackermanns entlastet, und Olli zur Seite steht?Ackermanns macht die ganze Arbeit, die anderen Herrschaften fühlen sich zu fein für Stallarbeit, wollen lieber Spielen oder Chillen.

    Das die beiden neuen keine Visionen haben, ist ja klar.Die Casting Agentur und die beiden Neulinge, bekommen Geld, damit es sich langsam füllt im Camp auf den ursprünglichen 15. Wie tief muss dieses Projekt sinken, bis es abgesetzt wird?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s