Ein Kommentar

#Newtopia Schlechte Neuigkeiten: Klaas sagt ab!

Klaas Pionier NewtopiaAm Abend gab es schlechte Neuigkeiten für die Pioniere von Newtopia. An diesem Wochenende wollte der Probe-Pionier Klaas eigentlich einziehen. Leider bekommt er aber keine Freigabe von seinem Arbeitgeber, wie er schriftlich mitteilte.
Trotzdem gibt der Schreiner seinen Traum vom TV-Projekt nicht auf. “Vielleicht öffnet sich noch eine Tür, die es ermöglicht….”, ließ er den Pionieren mitteilen.
Zudem möchte Klaas offensichtlich seinen Urlaub im August in Newtopia verbringen.
10 Tage lang wird er dann bei den Pionieren wohnen und sicherlich den einen oder anderen Nagel ins Holz schlagen…

Ursprünglich hatte man das Gefühl, Klaas könnte eventuell aus familiären Gründen nicht zu Newtopia kommen. Immerhin hat der unterhaltsame Handwerker Frau und Kind, die daheim auf Mann und Vater verzichten müssten.
Man kann nur hoffen, dass der Arbeitgeber von Klaas doch noch eine Möglichkeit sieht und sich unerwartet die gewünschte Tür öffnet. Denn eines dürfte klar sein: Klaas hat, nicht nur handwerklich, das Potential die Gruppe deutlich zu verstärken.

Von seinem Kollegen, dem Fliesenleger und Allround-Handwerker Patric, hat man leider auch noch nichts gehört. Theoretisch müsste er in der nächsten Woche bereit sein, in Newtopia einzuziehen. Hoffen wir, dass hier nicht auch noch etwas dazwischen kommt…

► Nichts mehr verpassen, …mit unserer Facebook Seite immer dabei.

Bild: Newtopia.de/Livestream

Advertisements

Ein Kommentar zu “#Newtopia Schlechte Neuigkeiten: Klaas sagt ab!

  1. Da müssen wir wohl notgedrungen diese Geschichte glauben,Klaas bekam kein Frei.Wenn er den Stream verfolgt hat,wird er doch gesehen haben wie die Bewohner sich benehmen?

    Die Bewohner haben so viel Hilfe von Draussen bekommen,selber kriegen sie kaum was auf der Reihe.

    Wenn es ums feiern geht,sind sie sich alle einig,beim Arbeiten verdrücken sie sich.Derk als Teamleiter ist ja nicht mal in der Lage ein vernünftiges Meeting zu veranstalten,Hauptsache seine Schaukel.

    Ich persönlich finde es gut,dass Klaas nur 10 Tage reingeht,dann müssen sie alle wieder mit arbeiten und anschließend können sie wieder Chillphasen einlegen.Traurig dass Menschen so ein Verhalten an den Tag legt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s