4 Kommentare

2 Neue für #Newtopia: Das sind Julica & Britta

julica und britta newtopia

Die Scheune von Newtopia füllt sich! Mit Julica (oben) und Britta (unten) sind die Pioniere 13 und 14 am Mittag eingezogen.

Britta ist 54 Jahre alt und wohnt derzeit in Hamburg. Zuvor lebte sie jeweils 10 Jahre in Kalifornien und Spanien. Seit Ende 2013 ist sie wieder in Deutschland und hat sich aus Langeweile am Sonntagmorgen bei Newtopia beworben. Wer kennt das nicht? Am Sonntagmorgen ist auch wirklich nicht viel los in der Welt…
Britta, die auf Twitter schon, aufgrund von körperlichen Eigenschaften, “BriDDa” genannt wurde, hat eine Online-Ausbildung zur Motivationstrainerin und Coach gemacht. Sie spezialisiert sich derzeit auf Krebs-Überlebende und Frauen in den Wechseljahren.
In den USA arbeitete sie als Friseurin, in Spanien kaufte sie sich eine Bar und Restaurant.

In Newtopia möchte Britta Spaß haben, bezeichnet sich aber auch als verrückter Workaholic, der sehr viel im Leben hinter sich hat: “Ich war 3x verheiratet, ich lasse das jetzt sein.”.
Ihren ersten Vorschlag setzte sie auch direkt in die Tat um. Sie hätte es gern, dass die neuen Pioniere in der ersten Woche einen festen Ansprechpartner in der Gruppe haben. Britta wählte hierfür Derk aus.

Die neue Pionierin brachte unter anderem Spirituosen und Tabak mit. Damit muss sich aber auch “Vaddi” gedulden, denn Britta trinkt ausschließlich am Wochenende und deswegen wird auch erst in einigen Tagen offiziell auf den Einzug angestoßen.

Julica ist die zweite neue Pionierin in Newtopia und lebt in Berlin.
Die 25jährige hat eine Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht und danach drei Jahre studiert um Wirtschaftsprüferin für Kreditinstitute zu werden. Das Studium brach sie allerdings ab und ist seitdem im Online-Marketing und im Fitness-Bereich tätig.
Außerdem ist die Veganerin daran interessiert, Fitness-Programme und Kochkurse in Newtopia anzubieten. Hierfür hat sie auch kiloweise vegane Produkte in ihrer Kiste mitgebracht.
Wer sich einen ersten Eindruck von einer veganen Kochshow machen möchte, kann sich auf ihren YouTube-Channel umschauen. Wir haben uns spontan entschlossen abzuschalten, nachdem sie 15 Sekunden später eine Fertigpackung in die Kamera hielt.

Bereits vor dem Einzug von Julica gab es den ersten kleinen “Skandal”. Ein ehemaliger Manager veröffentlichte auf Facebook ein Posting, wonach die Pionierin den bestehenden Vertrag kündigte. Auf eine ziemlich persönliche Art und Weise kritisierte er seinen ehemaligen Schützling und verwies auf einen möglichen Rechtsstreit hin.
Als Außenstehender bekommt man den Eindruck, es wäre vielleicht nicht die schlechteste Entscheidung gewesen, sich von einem Management zu trennen, welches auf diese Art und Weise in den sozialen Medien geschäftliche Details thematisiert.

Bilder: newtopia.de/live

Advertisements

4 Kommentare zu “2 Neue für #Newtopia: Das sind Julica & Britta

  1. Aus Langeweile sich bei Newtopia beworben?Britta hat wohl gesehen wie es im Camp zugeht, da passt sie ja gut rein.
    Gleich Alkohol mitgebracht, naja, sie Saufen ja nicht genug da drin.Vaddi hat sich gleich gefreut. Nur am Wochenende soll Alkohol geben, ich lach mich weg. Wer sich mit Vaddi gut beschäftigt hat, hat auch mitbekommen, dass er auch Tagsüber was trinkt.Er hat eine ganz bestimmt Art es zu vertuschen.

    Dann die Veganerin.Wer Vegan essen will, soll es tun.Man kann niemanden seine Essensweise aufdrängen.13 Leute hören doch wohl nicht auf eine Veganerin???
    Komisch ist es, Rauchen und Trinken sollten die Veganer dann auch lassen, denn das ist ungesünder als Fleisch.

    Die beiden neuen sind auch aus dem Fernsehen bekannt, habe sie schon gesehen.
    Dann haben sie Derk als Ansprechpartner gewählt, ein Bock zum Gärtner gemacht.
    Bis jetzt war Derk auch keinen guten Ansprechpartner, er nimmt nichts ernst, und viel für die Gruppe macht er auch nicht.

    Enrico und Patrick werden die einzigen sein die arbeiten, denn der Rest hat keinen Mumm. Die Julica nutzt die Plattform nur um sich selber ins rechte Licht zu rücken,draussen nichts auf die Reihe bekommen.

    Na dann alles Gute neue Welt.

  2. ohne Vorurteile bedienen zu wollen fällt mir bei den Beiden, wie bei fast allen Protagonisten der Fake-Show nur das Wort Bodensatz ein.

  3. Warum steht im Artikel nicht, dass Julica bereits bei BTN mitgespielt hat. Wie eine Schauspielerin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s