Ein Kommentar

#Newtopia: Sponsor und Rezepte im Shop …Was plant Julica?

julica_port

Wenn Vicky etwas kann, dann ist es vor laufender Kamera Geheimnisse ausplaudern. Das Kate beim externen Arzt-Besuch über ihre Eifersucht bezüglich Sebastian spricht, von ihrer Beziehung zu einem 50jährigen Soap-Darsteller berichtet, Candy tatsächlich vor laufender Kamera Drogen konsumiert hat …bei Vicky sind Geheimnisse ganz sicher …schon bald öffentlich.
Schlecht für ihre Mitbewohner. Gut für die Zuschauer.
Die neuste Info, die Vicky nebenbei verbreitete: über Julica haben die Pioniere in nächster Zeit einen Sponsor für vegane Lebensmittel! Aber wie kommt so ein Deal plötzlich zustande? Und warum mischt da überhaupt ein Sponsor mit? Was hat der davon, vegane Lebensmittel für die Pioniere zu liefern?

Zum jetzigen Zeitpunkt kann man darüber nur in der Theorie spekulieren. Es gibt allerdings einige Auffälligkeiten in Zusammenhang mit der Frau, die erst seit 5 Monaten Veganerin ist, sich aber bereits jetzt online einen Namen im Bereich der veganen Ernährung macht. Kein Wunder, immerhin gibt Julica in ihrem Profil auch ihre Kenntnisse im Online-Marketing an.
Über ihren YouTube-Channel bietet sie eine vegane “Kochshow” an und Rezepte gibt es auf ihrer Homepage unter www.julicarickel.de . Idealerweise kann man unter dem Menüpunkt “Empfehlungen” auch direkt einige Lebensmittel bei der jungen Geschäftsfrau bestellen.

Für den Online-Shop der Pioniere plant Julica den Verkauf von veganen Rezepten, die man dann in Folge per Email zugestellt bekommt. Werden diese Rezepte Hinweise und Links zu ihren Geschäftspartnern, oder sogar auf ihren eigenen Online-Shop, enthalten?

Auffällig ist auch, dass Julica sich bei ihrem Einzug direkt als Lizenzpartnerin von Swarovski Strass-Steinen vorstellte und Material zur Verarbeitung mit nach Newtopia brachte. Ob die Pioniere bei Bedarf ihre Nachbestellungen über die neue Pionierin ordern sollen?

Ja, es sind viele Fragezeichen hinter diesen ganzen Theorien. Aber zusammengesetzt ergibt alles einen Sinn.
Julica scheint keinerlei Interesse daran zu haben, sich in die Gruppe zu integrieren. Stattdessen arbeitet sie konsequent an der Online-Vermarktung und unterbricht ihre Arbeit nur, um gelegentlich mit anderen Pionieren über vegane Ernährung zu sprechen. Es ist offensichtlich, dass Julica neben der Werbung in eigener Sache noch andere geschäftliche Ziele in Newtopia verfolgt, die aber insgesamt eher wenig mit dem eigentlichen TV-Projekt zu tun haben.
Als würde es noch nicht ausreichen, dass die Zuschauer den Pionieren das tägliche Leben in Newtopia finanzieren, sollen sie nun auch das Geschäft von Julica ankurbeln?
Viele Fragezeichen, aber auf jeden Fall sollte man als Zuschauer die weitere Entwicklung genau im Auge behalten, bevor man irgendwelche Käufe tätigt.

Kein Kontakt zur Gruppe, völliges Desinteresse an ihre Mitbewohner. Somit wird Julica sehr wahrscheinlich ein beliebtes Ziel für die kommende Nominierung sein. Da wir aber die Erfahrung gemacht haben, dass die Produktion hinter den Kulissen entscheidet, welcher der nominierten Pioniere letztendlich das Projekt zu verlassen hat, ist dies noch keine Garantie dafür, dass “Miss Kommerz” in einigen Wochen wieder verschwunden ist.
Man darf allerdings die Hoffnung haben, dass auch die Produktion feststellt, dass Julica mit ihrem Verhalten in Newtopia über keinerlei Unterhaltungswert verfügt.

Bild: SAT1

Advertisements

Ein Kommentar zu “#Newtopia: Sponsor und Rezepte im Shop …Was plant Julica?

  1. Clever, clever, kann man da nur sagen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s