2 Kommentare

#Newtopia: Vicky nach Brief von der Mutter am Boden

Victoria Newtopia Pionier SAT1

Nachdem Vicky gestern einen Brief von ihrer Mutter erhielt, ist sie niedergeschlagen, verlässt ungern ihr Bett und von offizieller Seite fragt man sich bereits, ob die Tennis-Lehrerin Newtopia eventuell verlassen könnte.
Im Brief kritisierte die Mutter das Verhalten ihrer Tochter im TV-Projekt. Sie würde faulenzen, rauchen, trinken und ständig zicken. Mittlerweile schaue sie Newtopia gar nicht mehr, weil sie es nicht mehr ertragen könnte, dabei zuzusehen.

Über einen freiwilligen Auszug muss sich die Produktion bei Vicky wohl nicht sorgen. Hierfür müsste die Pionierin erst einmal selbstkritisch hinterfragen, ob die Mutter vielleicht doch richtig liegen könnte. Stattdessen fragt sich Vicky, warum die Produktion sie in der Tageszusammenfassung so falsch darstellen könnte.
Aber macht sie das wirklich?
Sofern Vicky Lust und Laune hat, macht sie 2x täglich das Essen für die Pioniere. Hierbei hat sie meistens mindestens eine Person, die ihr hilft. Töpfe, Pfannen und anderes Geschirr lässt sie dabei stehen und vom Spüldienst erledigen. Diese Bequemlichkeit wird auch zunehmend von den neuen Pionieren kritisiert, denn ein wenig Ordnung sollte man bei der Küchenarbeit schon halten. Dies betrifft auch den allgemeinen Zustand der Küche.
Zu der Arbeit in der Küche, die sich in der Zwischenzeit auf 4x wöchentlich beschränkt, näht Vicky gelegentlich Produkte für den Online-Shop.
Ihr Fleiß ist wohl eher im unteren Durchschnitt der Gruppe anzusiedeln.

Tatsächlich trinkt Vicky, genauso wie andere Bewohner, relativ häufig, wenn auch nicht täglich. Über den hohen Tabakverbrauch in Newtopia braucht man nicht zu reden, das betrifft auch Vicky.

Was Vicky als “anzicken” betitelt, ist das systematische niederschreien von Mitbewohnern, die auch nur einen Funken Kritik an ihre Person, ihre Arbeit oder Verhalten äußern.

Unrecht hat die Mutter mit ihrer Kritik also nicht. Und das hat nichts mit der Darstellung von SAT1 in den täglichen Zusammenfassungen zu tun, sondern ganz allein mit Vicky selbst.

Man muss sich allerdings fragen, ob man  in einer solchen Situation wirklich so massiv kritisieren muss, oder ob es auch etwas schonender funktioniert hätte. Unter Umständen ist das aber auch die Rache einer Mutter, die sich vor kurzem mit der öffentlichen Kritik ihrer Tochter auseinandersetzen musste.

Bild: SAT1

Advertisements

2 Kommentare zu “#Newtopia: Vicky nach Brief von der Mutter am Boden

  1. Habt ihr noch andere Sorgen ,wenn ich zweimal am Tag koche für alle habe ich auch kein Bock noch ab zu waschen der Nikotin Verbrauch von Viktoria ist dabei neben sache sie ist nicht die einzige und gehört auf ein anderes Blatt, ,

    Es geht darum das die Pioniere bis auf einige die wirklich was verändern wollen aus gebremst werden von der wirklichen auf Gabe newtopia ,sprich die vielen Partys jeden abend der Alkohol Konsum ,und Unfähigkeit zbs.niels was zu verändern und auch mal was zu ende zu führen was er angefangen hat ,und da zu gehören auch einige andere sogenannte Pioniere ,bis jetzt wurde nur viel geredet was man verändern will ,aber nicht verwirklichte es kommt mir vor viel Gerede aber nichts passiert weil keiner von denen es wirklich umsetzten will ,beispiel der Ofen der jetzt hinten an steht ,und ein neuer pc im Vordergrund rückt ,weil der ausgesuchte Ofen nicht den Anforderungen besteht ,Hallo dann suche ich weiter nach ein Ofen der Winter steht vor der Tür , und nicht nach Einen neuen pc das nenne ich unfähig wirkliche wichtige Entscheidung zu treffen, die sind nicht bei wünsch dir was,

    Setzt denn scheiß endlich ab alles Kinder Kram, nichts reales keine wirklichen Entscheidungen, kein wirkliches weiter kommen

    • Die Forderungen „setzt den Scheiß endlich ab“ kann ich nicht nachvollziehen.
      Man kann ja einfach abschalten und schon hat man es für sich persönlich „abgesetzt“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s