Hinterlasse einen Kommentar

#PromiBB: Menowin Fröhlich will Big Brother verlassen [+Update]

menowin fröhlich promi big brother aufgeben

Menowin möchte Big Brother freiwillig verlassen. Es wäre missverständlich, wenn wir schreiben würden, der Sänger hätte die Nase voll.
Nachdem er im Sprechzimmer seinen Abschied ankündigte, erklärte er sich seinen Mitbewohnern. Er habe durch seinen Drogenkonsum Psychosen entwickelt und könnte so nicht mehr im Big Brother Haus bleiben.
Während Michael Ammer ihn in seiner Entscheidung bestätigte, redete Daniel dem Ex-DSDS Kandidaten zur Stunde noch gut zu. Dabei zeigte sich auch, dass Menowin vor allem die Energie durch den Entzug von Nahrung fehlt.

Wir vermuten nun, dass der Psychologe hinter den Kulissen Menowin mit der Option auf baldigen Bereichswechsel überreden wird, weiterhin am Projekt teilzunehmen. Eventuell wird man ihm auch erlauben, mit seiner Partnerin zu telefonieren. Für gewöhnlich gelingt es der Produktion auf diesem Wege, auszugswillige Kandidaten im Projekt zu halten.

Daniel erklärte seinen Mitbewohnern später, es wäre nicht fair, dass Menowin ausgerechnet in einer Situation gehen will, die er durch sein verlorenes Duell herbeigeführt hat: „Wenn hier jetzt einer aufgeben dürfte, dann wäre das doch wohl ich..!?“.

Update: Wir hatten es zwar erwartet, aber dann ging es doch ganz schnell. Menowin führte ein kurzes Gespräch hinter den Kulissen und hat sich spontan entschieden, im Projekt zu bleiben.

Bild: Endemol / SKY Deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s