Ein Kommentar

"Herzilein" Wilfried Gliem verlässt #PromiBB freiwillig

wilfried gliem out

Im Luxus-Bereich konnte es Wilfried Gliem ja noch gut aushalten, aber nach etwa 24 Stunden im Keller musste der Sänger der Wildecker Herzbuben das Feld freiwillig räumen.

Im Rahmen der Liveshow verkündete er, dass er zwar eine schöne Zeit hatte, aber nun gehen möchte.
Noch während der Verabschiedung stolperte er und wurde von Mitbewohner David Odonkor aufgefangen. Das wäre fast noch in der letzten Sekunde schief gegangen.

Unserer Meinung nach hätte Wilfried erst gar nicht am Projekt teilnehmen sollen, da er aufgrund seiner gesundheitlichen Einschränkungen nie ein vollwertiger Teilnehmer.

Für die Show ist der freiwillige Auszug keinerlei Verlust für Promi Big Brother 2015. Selbst wenn Wilfried ausnahmsweise mal nicht dösend in der Ecke saß, sagte er nicht viel. Im Prinzip war er also ein Totalausfall.

Was haltet Ihr von Wilfrieds freiwilliger Aufgabe? Postet Eure Meinung unter diesem Artikel, auf Twitter, oder unserer Facebook-Seite.

Bild: SAT1

Advertisements

Ein Kommentar zu “"Herzilein" Wilfried Gliem verlässt #PromiBB freiwillig

  1. Ich verstehe mal wieder so einiges nicht. WARUM nahm der feiste Moppel überhaupt an der Sendung teil? Weder Geldsorgen noch Publicitygeilheit können der Grund gewesen sein. Und WARUM hat SAT1 dann nicht mit dem Wissen um seinen Auszugswunsch den Bock zum Gärtner gemacht und heute/gestern nur Männer nominieren lassen? Ach sooo, ja klar, weil dann der Nino rausgeflogen wäre, lach….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s