Hinterlasse einen Kommentar

#Newtopia: Was macht eigentlich…?

Newtopia UltrasWas treiben eigentlich die ehemaligen Newtopia-Pioniere derzeit so? Wir haben mal in den diversen Profilen im sozialen Netzwerk gestöbert und ein paar kleine Notizen mitgebracht.

„Ist Teddy schon wach!?“. Jawohl, Tatjana ist wach. Ob jetzt gerade in diesem Moment, das können wir natürlich nicht sagen. Aber in der jüngeren Vergangenheit war sie relativ aktiv.
Mit ihrem neuen Freund, Freunden und der Familie hat sie die letzten Ferien genoßen und ist dabei ganz schön rum gekommen. Familienurlaub in Russland, Paris und Venedig waren unter anderem ihre genannten Urlaubsziele. Tatjana hat sich aktuell ihre Haare wieder blau färben lassen und wird in diesen Tagen wieder zur Schule gehen und das Abitur machen.
Sie hinterlässt einen positiven, erholten, ja sogar recht glücklichen Eindruck auf ihren Bildern und wir möchten es uns nicht nehmen lassen, auf diesem Wege alles Gute für das Abi zu wünschen.

Derk befindet sich gerade mit Steffen, Sebastian und seinem Hund Becks auf #Cruisetopia. Wir haben darüber berichtet. Bisher haben wir nur erfahren, dass die Jungs im Berliner Raum unterwegs waren [Stand: Montag]. Checkt unsere Facebook-Seite, dort werden wir es Euch mitteilen, sobald es Videomaterial von der großen Deutschlandtour gibt.
Wie Ihr auch schon auf dieser Seite erfahren habt, wird Dirk im Anschluss der kleinen Tour aus beruflichen Gründen nach Asien gehen. Sebastian wird sein Studium fortsetzen und wir mutmaßen, dass Steffen, wie zuvor geplant, seine Rente in Angriff nehmen wird.

Von Diellza gibt es im sozialen Netzwerk überwiegend Modelfotos, Selfies und langweilige Lebensweisheiten mit viel zu vielen Hashtags. Vielleicht kann man daraus entnehmen, dass ihre Modelkarriere relativ gut läuft und sie wohl diverse Buchungen für Laufsteg-Jobs hat. Ob die Bilder stets aktuell sind oder nicht, können wir aber auch nicht beurteilen.

Angeblich soll es im Rahmen des Oktoberfestes in München zu einem größeren Ex-Pioniertreffen kommen. Wir haben noch keine genauen Informationen dazu, geben aber es gern weiter, sofern man uns informiert.

Auf der neuen Seite von Candy gibt es vor allem Infos aus seinem bisherigen Leben. Ihr kennt das: fast tot, fast Genick gebrochen… fast interessant. Allerdings veröffentlicht er neuerdings auch alte Familienbilder. Wer also neugierig ist und Candy mal als Jugendlichen sehen möchte, kann sich reinklicken.

Für heute genug Notizen zu den Ex-Pionieren. Wir schauen weiter unregelmäßig rein und lassen es Euch wissen, wenn wir etwas erfahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s