Ein Kommentar

#TVOG: Das sind die Favoriten bei "The Voice"

the voice of germany 2015 favoriten

Die wahren Gewinner einer Staffel The Voice of Germany stehen schon immer vor der ersten Blind Audition fest. Neben dem Sender und der TV-Produktion, die aufgrund der guten Einschaltquoten profitieren, sind es vor allem die Coaches, für die sich die Teilnahme lohnt. Die enorme TV-Präsenz und zahlreichen Möglichkeiten die eigenen Alben zu präsentieren, machen sich regelmäßig mit überraschend guten Chartplatzierungen bemerkbar.

Trotzdem möchten wir natürlich sehen, welche Kandidaten eventuell die größten Chancen auf das Finale von The Voice haben. Am Ende liegt es natürlich unter anderem in der Hand der Zuschauer und Coaches, im Zusammenspiel mit einer eventuellen Berichterstattung und Songauswahl – die Möglichkeiten sind vielseitig, warum alles anders kommen könnte. Kein Grund, sich nicht trotzdem an einer kleinen Einschätzung zu versuchen, bevor es heute Abend mit der ersten Liveshow auf Pro7 (20.15 Uhr) losgeht.

#TeamStefanie
1. Cheryl Vorstermann van Oijen
2. Isabel Ment
3. Dimi Rompos
Wir vermuten einen engen Zweikampf zwischen der Stimmgewalt von Cheryl und der sympathischen Art von Isabel. Alles steht und fällt unter anderem mit der Auswahl der Songs, aber wir gehen davon aus, dass Cheryl sich mit entsprechenden Balladen in der Weihnachtszeit wohl bis ins Finale singen könnte.

#TeamRea
1. Denise Beiler
2. Joshua Harfst
3. Mary Summer
Die Optik von Denise Beiler könnte bei den älteren Zuschauern eventuell polarisieren. Allerdings gab es mit Judith v.H. schon einmal eine ähnliche Kandidatin, bei der es augenscheinlich keine Nachteile gab. Wir gehen deswegen davon aus, dass sich Denise mit den passenden Liedern ins Finale singt. Der zweite Platz dürfte knapp an Joshua gehen.

#TeamFanta
1. Jamie-Lee Kriewitz
2. Matthias Nzola Zanquila
3. Tobias Vorwerk
Obwohl Jamie-Lee ein wirklich spezielles Klientel anspricht, oder vielleicht auch gerade deswegen, sehen wir sie im Finale von The Voice.  Sie wird die lachende Dritte im Zweikampf zwischen hohe Soul-Stimme (Matthias) und drückender Bass (Tobias) werden.

#TeamAndreas
1. Michael Bauereiss
2. Tiffany Kemp
3. Ayke Witt
Wir denken, dass Ayke Witt in der ersten Liveshow der „große Schock“ werden könnte. Favoritensterben mit der Erinnerung daran, dass man schon anrufen müsse, wenn man seinen Liebling in der nächsten Show sehen möchte. Kaffeesatzleserei.
Aber die Stimme von Michael Bauereiss sehen wir trotzdem im Finale von TVOG.

Wer sind Eure Favoriten für das Finale von „The Voice“? Schreibt uns auf unserer Facebook-Seite, auf Twitter, unter diesem Artikel oder schickt Eure Brieftauben los.

Bilder: Pro7

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “#TVOG: Das sind die Favoriten bei "The Voice"

  1. TVGO scheint nun endgültig zu einer Dauerwerbesendung mit Gesangseinlage verkommen zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s