Hinterlasse einen Kommentar

#TVOG: Das sind die Songs der Finalisten

finalisten the voice of germany 2015

Ayke Witt, Isabel Ment, Jamie-Lee Kriewitz und Tiffany Kemp sind die Finalisten von The Voice of Germany. Heute werden sie zum ersten mal ihre, bereits veröffentlichten, eigenen Songs auf der Showbühne präsentieren. Wir haben für Euch die Songs der Finalisten einmal zusammengestellt.

„Bis gleich“ von Ayke Witt ist vielleicht der persönlichste Song aus dieser Liste. Der emotionale und musikalische Abschied von seinem Vater hat enormes Potential:

Der Refrain von „In Reserve“ von Isabel Ment bleibt direkt im Ohr. Im Studio-Video fiel uns direkt der Gegensatz zwischen der zarten Person und der E-Gitarre auf, die Isabel mit hochgekrempelten Hemden einer Bluse spielt.

„Ghost“ von Jamie-Lee Kriewitz hat ebenfalls echtes „Hit-Potential“ und profitiert unter anderem auch von ihrer einprägsamen Stimmfarbe. Das Video dazu ist ebenfalls aus der Reihe der „Studio-Aufnahmen“:

„Have you ever been in Love“ ist eine typische Ballade einer stimmgewaltigen Sängerin. Der Refrain geht ins Ohr und insgesamt ist auch dieser Finalsong auf den Punkt produziert worden:

Ihr möchtet Euch die anderen Songs der Liveshow-Kandidaten auch anhören?
Hier klicken und alle Songs in der Playlist abspielen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s