3 Kommentare

#Dschungelcamp Tag 3: Traurige Gespräche und RTL legt Camps zusammen!

Dschungelcamp News

  • Als Jürgen mit Rolf im Dschungeltelefon erschien, um dort abzuklären, ob die Geräuschkulisse vielleicht nicht echt ist und leiser gestellt werden könnte, schrieb Til Schweiger schon mit seinen Anwälten. Er dachte, RTL kopiert „Honig im Kopf“. War aber nur der alternde Schauspieler mit seinem Camp-Zivi.
  • Aber auch im Base Camp gibt es einen Bewohner, der völlig verwirrt und nicht ganz klar ist. Also David. Das veranlasste Gunter Gabriel auch zu einigen Kommentaren, ehe er beschloss, sich lieber hinzulegen und die Decke über den Kopf zu ziehen.
  • In der Dschungelprüfung musste David gegen Helena antreten. Beide wurden in einen „Sarg“ gelegt und mussten jeweils 6 Stern abschrauben. Die befanden sich zum Teil in Fischabfällen oder in Fächer mit einem Mini-Krokodil. Zwischendurch wurden Ratten, Kakerlaken und anderes Getier in die Särge gekippt.
    Unter lautem Geschrei und Gequatsche gewann David das Spiel und holte 6 Sterne.

    Später gab es die gewohnt ausführliche, also sehr wortreiche, Berichterstattung von David, die wir nicht verstanden haben und deswegen auch nicht zusammenfassen können. Merkt Euch die Begründung, sie wird sich später […und wohl auch in den nächsten Tagen] noch einmal wiederholen.

Ab Montag werden die beiden Lager „Snake Rock“ und „Base Camp“ zusammengelegt. Die Dschungelcamper werden dann, wie gewohnt, miteinander im „Base Camp“ leben!
Die Zusammenlegung findet zu einem überraschend frühen Zeitpunkt statt.

  • Für die bestandene Dschungelprüfung bekamen die Base Camp Bewohner gerupfte Tauben. Kaum geliefert, schon hielt der spanische Wasserfall wieder einen Vortrag. David: „Dinosaurier haben viel Scheiße gebaut und sind deswegen ausgestorben.“ Danach gab es „Brückentiere“ und irgendwann wurden Vögel die Nachfolger der Dinos.
    Es gab noch viele weitere Informationen, die wir aber aus obig bekannten Grund nicht zusammenfassen können.
  • Zu später Stunde wurde es am Lagerfeuer richtig traurig. Menderes sprach über seine Gefühle, über die mangelnde Liebe im Elternhaus und das er stets nur als Lachnummer wahrgenommen wird. Das veranlasste Thorsten Legat dazu, auch über seine Kindheit zu sprechen. Er erklärte, sein Vater hätte seine Familie tyrannisiert, geschlagen und ihn wohl auch missbraucht. Keine Poente an dieser Stelle. Das war einfach nur traurig.
  • Die Zuschauer wählten diesmal Jenny Elvers und Helena Fürst  in die nächste Dschungelprüfung.

Nach einem vielversprechenden Auftakt hängen die Storylines derzeit ein wenig durch. Vielleicht ist es RTL deswegen wichtig, bereits jetzt die Lager zusammen zu legen.

Advertisements

3 Kommentare zu “#Dschungelcamp Tag 3: Traurige Gespräche und RTL legt Camps zusammen!

  1. Das sollte aber alles nicht darüber hinweg täuschen, dass auch das Dschungelcamp als „Format“ völlig am Ende ist: langweilig, öde ohne jede Spannung.

    Und diese Helena Fürst sollte die erste sein, die das Camp verlassen sollte, einfach nur abstoßend und prekär diese Person.
    Mich überrascht nur einer, und das ist Menderes, der mir bisher nur als peinliche DSDS-Füllstoff-Gestalt in Erinnerung war.

    Diese peinliche alte Männer-Show mit „Welpenschutz“ hängt wohl jedem zum Halse heraus, genau wie die ständigen Wiederholungen der drei Eckpfeiler dieser Gossenshow:

    Ekel-Essen—Ekel-Getier—Bohnen mit Reis. Das ist alles in Endlosschleife.
    Auch hier wird alles immer billiger, das dürfte wohl die letzte ihrer Art sein, und das ist auch gut so.

    • Ein Blick auf die Einschaltquoten verrät: es wird alles sein, aber bestimmt nicht das Ende des Formates.

      • die guten Quoten belegen für mich allerdings die inakzeptable Anspruchslosigkeit der Zuseher, langweiliger geht es doch nun wirklich nicht.

        Alles, selbst den in Bild rennenden Dr. Bob kennt man zum Erbrechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s