Ein Kommentar

Neue Nase für den König und ein Kind für die Diaz?#IBES

Bevor heute Abend die 2. Blind Audition von „The Voice Kids“ das Wochenende einläutet (20.15 Uhr, SAT1), werfen wir noch kreuz und quer einen Blick über einige Promi-News. Und ja, einige von den angesprochenen Personen sind gar nicht so prominent, wie andere. Das ist uns natürlich auch bewusst.

„…die Sünde mit dem Skalpell aus dem Körper schneiden!“ wollte laut Medienberichten ein Stalker der Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow. Der verfolgt sie nun schon seit über 15 Jahren, hat ihr zudem immer wieder Briefe mit Gewaltandrohungen, pornographischen Material und Sex-Spielzeug geschickt und steht deswegen nun vor Gericht. Er plädiert übrigens auf „nicht schuldig“.
Über die Hintergründe, beispielsweise warum das nun schon so lange geht und diese Person erst jetzt gefasst und angeklagt wird, konnte man leider nichts erfahren. Aber es ist schon ein verdammt unangenehmer Preis für den Ruhm, wenn man ins Visier eines solchen Psychos gerät.

Helene Fürst hat ihren Facebook-Account gelöscht. Oder zumindest einige ihrer aktuelleren Einträge einer neuen Datenschutz-Einstellung unterzogen. Sollte jetzt nicht wirklich ein Grund für ein großes Medien-Echo sein, wenn sie nicht zuvor ordentlich gegen einige Menschen, u.a. Gag-Autor Micky Beisenherz, ausgeteilt hätte.
Am besten gefiel uns, dass sie unser Bullshit-Bingo komplett machte, indem sie sich beklagte, sie wäre von RTL falsch dargestellt worden. Da bereitet sich die Frau so intensiv auf das TV-Format vor, bezeichnet sich selbst immer wieder als große Kennerin, da sie ja „beim RTL“ gewesen wäre…und beklagt sich dann über die falsche Darstellung. Damit liefert man doch prompt den Gegenbeweis an. Vielleicht hat sie das auch gemerkt und sich deswegen dazu entschieden, ihre Einträge offline zu nehmen.

Weil sie im Schlabber-Look und ein wenig runder als gewöhnlich durch die Stadt lief, laufen die Schwangerschaftsgerüchte über Cameron Diaz mal wieder auf Hochtouren. Es muss wenig charmant sein, wenn man mal sündigt und die Medien gleich von Schwangerschaft schreiben. Ist doch schon schlimm genug, wenn die Waage es einem so schonungslos mitteilt.

Und noch einmal die Kurve zum Dschungelcamp: Menderes Bagci will sich von seiner Gage als Dschungelkönig sehr wahrscheinlich bald die Nase operieren lassen. Viele Fans in den sozialen Netzwerken reagierten entsetzt und versuchten ihm Mut zuzureden: „Das hast Du doch gar nicht nötig!? Du bist gut so, wie Du bist!“.
Sehr wahrscheinlich wird es keinerlei große Wirkung haben. Bleibt nur zu hoffen, dass die neuen finanziellen Mittel durch Folgeaufträge des Formates ihn nicht dazu verleiten, sich nun häufiger operieren zu lassen. Bekanntlich liegen die Gründe für so eine massive Unzufriedenheit meist woanders und werden damit nicht behoben. Wie man immer wieder erfahren kann, werden die Z-Promis auch gern mal kostenlos operiert, wenn im Gegenzug Kameras dabei sind und die ausführenden Chirurgen entsprechende Werbung bekommen. Da könnte der bisher einzige, größere Erfolg im Leben von Menderes sich am Ende als Bärendienst erweisen.

Weitere News und Themen wie immer jeden Montag bis Freitag, pünktlich um 9:35 Uhr hier… und auf unserer Facebook-Seite. Klickt Euch rein!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neue Nase für den König und ein Kind für die Diaz?#IBES

  1. Ich hatte ja schon sowas befürchtet, dass sich der Pausenclown von Bohlens Unterschichten-Casting-Dingens durch den völlig berechtigten Sieg nun negativ verändert.
    Zu der asozialen Fürstin lohnt es nicht einmal nachzudenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s