Hinterlasse einen Kommentar

#OneNightSong mit Daniel Wirtz

One-Night-Song

Es gab Zeiten, da hat man auf MTV noch Musik zu sehen bekommen. Jüngere Leser/innen werden sich daran nicht erinnern, aber es war tatsächlich mal so.
Und das Musik im TV immer noch funktioniert, hat man wohl vor allem nach den ersten, sehr erfolgreichen Staffeln von The Voice of Germany festgestellt. Ja, ich spreche von Musik. Nicht von diesen Sendungen, die jeden ans Mikrofon lassen, solange es in die schamlose Soap-Ausrichtung des Formates passt.
Im Schatten von The Voice hat sich auch „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ etabliert, wobei ich die aktuelle Staffel aufgrund mangelndem Interesse an die Teilnehmer nicht verfolge. Weiter ging es mit Samu Haber, der mit seinem Band-Format aber so scheiterte, dass die restlichen Folgen am frühen Samstagmorgen verheizt wurden.
Besser machte es Gregor Meyle mit Meylensteine und vielleicht auch Kollege Rea Garvey, der heute Abend mit seiner neuen Show – trotz aller Plagiatvorwürfe – auf Sendung geht.

In dieser Reihe folgt nun auch Daniel Wirtz, der angeblich auf einen, ihm zuvor nicht bekannten, Sänger trifft. Gemeinsam wollen sie dann eine Nacht lang an einen Cover-Song arbeiten und ihn am nächsten Morgen präsentieren.
Das ganze Format klingt schon so dermaßen gescriptet, dass innerlich schon wieder die Augen nach hinten klappen. Aber so ist es nun einmal in der TV-Branche, also warum sich weiter wundern?

Am 31. Mai um 22.20 Uhr, direkt im Anschluss an dem Finale von „Sing meinen Song“, soll die – bisher wohl einzige Folge – ausgestrahlt werden.

Bild: VOX

[T]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s