Hinterlasse einen Kommentar

Film und Serien Tipps für den Herbst

935_logoWenn die Blätter von den Bäumen fallen und die Tage wieder kürzer werden, wird es Zeit für neue Serien und Filme. Das muss nicht immer das aktuellste Material sein, sondern auf dem heimischen Sofa gut unterhalten…

Suits ist eine Anwaltsserie, die bereits in den USA bereits 2011 startete und seit 2013 auch in Deutschland auf FOX zu sehen ist. Die lange Laufzeit ist deswegen positiv, weil man bereits fünf Staffeln in deutscher Sprache durcharbeiten kann. Das Material geht also nicht so schnell aus.
Mike Ross ist von der Hochschule geflogen, obwohl er durch sein fotografisches Gedächtnis wohl durchaus für ein Studium geeignet gewesen wäre. Als er versehentlich in die Bewerbungsgespräche von Harvey Specter platzt, nimmt die Entwicklung seinen Lauf: er arbeitet fortan als Anwalt in einer großen Kanzlei in New York, obwohl er selbst nie Jura studierte.
Leider geht in es in der Serie überwiegend um wirtschaftliche Fälle. Ein wenig mehr „Crime“ würde „Suits“ gut tun. Aber auch so kann man die Serie gut anschauen, wenn man die Thematik nicht grundsätzlich als zu trocken empfindet.

Deutlich humorvoller ist die Sitcom The Last Man Standing mit Tim Allen. Sie gibt es ebenfalls seit 2011 und bringt es mittlerweile auf 4 (deutschsprachige) Staffeln.
Mike Baxter ist für das Marketing im „Outdoor Man“ zuständig. Wo es auf der Arbeit um reine Männersachen geht, ist sein Heim mit Ehefrau und drei Töchter in weiblicher Hand.
Obwohl die häufigen politischen Anspielungen für den deutschen Zuschauer manchmal uninteressant sein könnten, nehmen sie keinen wesentlichen Bestandteil der Serie ein, sondern sind eher als kleine Seitenhiebe zu verstehen.

Wer Bindungsängste hat, möchte vielleicht lieber einen Film schauen. Die sind bekanntlich eher so die One Night Stands der Unterhaltungsbranche.
Der Herbst könnte der ideale Zeitpunkt sein, um sich mit den beiden Teilen des Westerns „Young Guns“ zu beschäftigen. Beide Filme sind absolute Klassiker und mit einem spitzenmäßigen Cast besetzt.
Wer es etwas neuzeitlicher haben möchte, sollte unbedingt den aktuellsten Teil der Rocky-Reihe nachholen und „Creed“ schauen. Mit dem Alter scheint Sylvester Stallone noch ein richtig guter Schauspieler zu werden, der seinen legendären Filmcharakter „Rocky“ in diesem Teil noch mehr Profil verleihen kann.

Ihr habt auch Tipps und Anregungen? Schreibt sie uns auf unserer Facebook-Seite!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s