Hinterlasse einen Kommentar

#PromiBB: Zwangstreffen für Cathy und Einzug des neuen Bewohners

promibb auf 9 35 logo news header livestream

Die zwei größten „Überraschungen“ hatte #PromiBB schon im Laufe des Tages öffentlich gemacht.
Der ziemlich unbekannte Robin Bade sollte als neuer Bewohner einziehen. Und Cathys Ehemann, Richard Lugner, wurde als Gast angekündigt, nachdem es laut Video-Interview angeblich in der Ehe kriselt.

Der 83jährige war dann auch direkt der erste Gast der Show. Und wer wirklich daran glaubt, dass dieser Auftritt vom „Mörtel“ keine eiskalte Berechnung war, der glaubt auch, die RTL-Nanny wollte wirklich den Familien helfen.
Während die Zuschauer per Lauftext im Bild mit Lugners Besuch im Haus bei der Stange gehalten werden sollten, gab es die obligatorischen Clips als Tageszusammenfassung. Flirtende Jessica. Absteigender Mario. Und feiernde Luxus-Bewohner. Wobei „Big Brother“ wieder aus dem Nichts eine vollkommen gelungene Party zusammengeschnitten hat. Also diese Abteilung versteht ihren Job traditionell sehr gut.
Zwischendurch las Aaron Troschke das Internet vor und Desiree Nick die schlechten Witze der Autoren.
Robin Bade zog ein, nervte direkt mit schlechten Scherzen und seiner berufstypischen Art und Weise. Der Prinz erklärte später: „….den kennt doch auch kein Schwein!?“.

In der Zwischenzeit haben wir auch von einer sehr vernünftigen Cathy Lugner im Sprechzimmer erfahren, dass sie auf keinen Fall auf ihren Mann treffen möchte, sondern ihre Probleme lieber privat mit ihm besprechen möchte.
Interessierte „Big Brother“ natürlich überhaupt nicht, SAT1 bewarb weiterhin den – ihrer Meinung nach – Höhepunkt der Show: das Aufeinandertreffen des Ehepaares.
Joachim traf auf den neuen Bewohner Robin und besiegte ihm im Bierdeckel-Häusle-bauen, inklusive Elektroschocker am Arm, sehr eindeutig. Zur Belohnung durfte er allein bestimmen, dass der Prinz in den Luxus-Bereich zieht.
Verlierer Robin hingegen musste allein bestimmen, wer in die Kanalisation kommt und entschied sich für Frank.

Wer bis zum Ende durchhielt, konnte noch etwa 5 Minuten des Aufeinandertreffens der Eheleute Lugner sehen. Nachdem Richard einige, wohl nett gemeinte Worte stammelte und anlässlich des bevorstehenden Hochzeitstages zwei Schokoriegel auf den Tisch legte, sprach sie die Worte, die einen ziemlich guten Eindruck gaben: „Ist jetzt Showtime für Dich, weil die Kameras laufen?“.

Viel mehr zeigte „Big Brother“ dann auch nicht. Auch den Live-Zuschauern im Stream wurde das Gespräch nicht gezeigt und soll somit wohl exklusiv für die SAT1-Sendung aufgezeichnet werden.
Jochen Schropp kündigte zum Abschied bereits die Fortsetzung in der morgigen Sendung an. Ob der Zuschauer wirklich zwei komplette Abende einschaltet, nur um das zu sehen? Die Einschaltquoten werden es uns morgen zeigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s