Hinterlasse einen Kommentar

Lions Head – Debütalbum "LNZHD" erscheint am 4. November

Cover_7Für den gebürtigen New Yorker Igncaio »Iggy« Uriarte alias Lions Head stehen hohe Ansprüche ans Songwriting und brillante Zugänglichkeit von Popmusik nicht in Widerspruch zueinander. Den Beweis liefert er eindrücklich mit seiner neuen, seit heute erhältlichen Single »See You«. Mit elektronischen Loops, folkiger Gitarre, treibendem Beat und überaus melodiöser Hookline, erzählt er die Geschichte eines Typen, der nicht mit der Frau seines Herzens kann, aber auch nicht ohne sie:

»I don’t want to see you go, but I don’t want to see you«
Damit liefert Lions Head den perfekten Vorgeschmack auf sein Debütalbum »LNZHD«, das am 04.11.2016 erscheinen wird. 14 intelligente Popsongs mit positivem Vibe, die den Sommer mit Leichtigkeit in Verlängerung schicken, finden sich auf dem Albumeinstand des Globetrotters Lions Head. Er begann mit zehn Jahren das Klavierspielen, brachte sich Gitarre, Bass und Schlagzeug selbst bei und lernte reichlich über Musik im Kinderchor der New Yorker Metropolitan Opera. Über das Leben lernte der Musikreisende während seines Unterwegsseins durch die Weltmetropolen. Die großen Themen des Lebens verpackt er in kleine Song-Anekdoten, voller Charme und einnehmender Grooves. Und seine bisherigen Erfolge unterstreichen, dass er mit seiner Musik einen Nerv trifft.

TOURDATEN:
18.11.2016 – Köln Studio 672
19.11.2016 – Osnabrück Kleine Freiheit
20.11.2016 – Hamburg Knust
22.11.2016 – Frankfurt Nachtleben
23.11.2016 – Leipzig Werk2
24.11.2016 – Berlin Lido
26.11.2016 – Stuttgart clubCANN
28.11.2016 – München Backstage
29.11.2016 – Wien / AUT Chelsea

Die Vorgänger-Single »When I Wake Up« kratzt immer noch am Airplay-Rekord und ist mit über 15.000 Einsätzen der Radio-Hit des Sommers 2016. Mehr als 3,1 Millionen Premium-Streams und 5 Millionen Spotify-Streams gehen auf ihr Konto. Nach Support-Slots bei Joris und Bosse, begeisterte Lions Head im Frühjahr während einer ausverkauften Club-Tour. Direkt im Anschluss an den Release von »LNZHD« stehen weitere Konzerte auf der Agenda.

Bild u. Text: MCS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s