Hinterlasse einen Kommentar

Designated Survivor: Neue Serie mit Kiefer Sutherland macht neugierig

ER jagte Terroristen, beschützte die Welt und ging dabei, getreu dem Motto der Zweck heiligt das Mittel, über die Grenzen. SIE rauchte Gras, trank Wein und befand sich in einer On-Off-Beziehung mit ihrem chaotischen Ehemann und Vater ihrer Tochter.
Und nun wird er der Präsident der Vereinigten Staaten, sie die First Lady.
Die Rede ist natürlich von Kiefer Sutherland, seiner Rolle als Jack Bauer in „24“ und Natascha McElhone, die in der Kultserie „Californication“ mit Hank Moody verheiratet war.

Designated Survivor ist die neue Serie, die bereits neugierig auf weitere Folgen machen. Sutherland spielt den politischen Hinterbänkler Kirkman, der plötzlich ins vorderste Glied rückt und US-Präsident wird. Verantwortlich ist hierfür ein Attentat auf die Regierung, das alle hochrangigen Politiker vor ihm tötet.
Über Nacht wird der neue Präsident vereidigt und muss sich einen neuen Stab zusammenstellen, um auch direkt die Terroristen jagen zu lassen, die für das Szenario verantwortlich sind.

Die Besetzung von Designated Survivor verspricht durchaus ordentliche Leistungen, denn die Schauspieler dürften durchweg ihr Handwerk verstehen und wussten schon früher zu überzeugen.

Zu sehen sein wird die Serie auf NETFLIX, allerdings ist noch nicht ganz klar, wann dies der Fall sein wird. In den USA strahlte ABC bisher eine von insgesamt 13 Folgen der ersten Staffel aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s