Hinterlasse einen Kommentar

"Volle Kraft voraus!": Das Traumschiff fährt weiter

Seit über 30 Jahren fährt „Das Traumschiff“ für das ZDF-Publikum um die Welt. Das ändert sich laut einem Focus-Bericht auch nach dem Tod des Produzenten Wolfgang Rademann nicht, der am 31. Januar 2016 verstarb.

Am 21. Oktober sollen die Dreharbeiten zur Reise nach Tansania beginnen. Dies wäre der erste Film, der ohne Rademann realisiert wird.
Bevor es diese Episode auf den heimischen Fernseher schafft, werden am 2. Weihnachtstag und am 1. Januar zunächst die bereits abgedrehten Folgen mit den Zielen „Palau“ und „Kuba“ ausgestrahlt.
„Tansania“ ist ausnahmsweise erst für das Frühjahr 2017 vorgesehen.
Für den Jahreswechsel 2017/2018 sind bereits zwei weitere Filme in Planung. Dann soll es nach Südamerika und in die USA gehen.

Für die Fans der populären ZDF-Reihe wird es bestimmt eine wichtige Nachricht sein: Kapitän Victor Burger, gespielt von Sascha Hehn, wird auch weiterhin mit am Bord sein.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s