Hinterlasse einen Kommentar

Dschungelcamp 2017: Diese Kandidaten für #IBES stehen fest

dschungelcamp 2017 news auf 935

Wir wissen nicht, wie es Euch geht, aber bei uns beginnt schon das leichte „Dschungelfieber“.
Natürlich freuen auch wir uns auf die besinnliche Adventszeit, die Feiertage und den anstehenden Jahreswechsel – aber wenn das neue Jahr dann direkt mit dem TV-Event „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ beginnt… Besser kann es doch unterhaltungsmäßig fast nicht sein?

Die ersten Kandidaten sollen, laut der traditionell sehr gut informierten BILD, auch bereits feststehen.

Relativ früh im Jahr war ja schon die Rede von Gina-Lisa Lohfink. Die erfahrene Trash-TV Teilnehmerin war mit dem Prozess um einer angeblichen (…oder auch nicht) Vergewaltigung sehr stark in den Medien vertreten. Angeblich soll sie ja sogar ihren Freund, oder vielleicht auch eher „Agentur-Kollegen“, Florian Wess mit ins Dschungelcamp geschleust haben. Das RTL sich wirklich auf so einen Deal eingelassen hat, klingt erst einmal überraschend. Auf dem zweiten Blick könnte es aber auch ein guter Kompromiss sein. Immerhin hätte man so direkt die zwei sprichwörtlichen Fliegen auf einmal erledigt.

Die aktuellsten Namen aus den vergangenen Tagen sind Alexander „Honey“ Keen und Sarah Joelle Jahnel, die wohl ziemlich sicher dabei sein werden.
Ironischerweise sagt uns „Honey“ noch mehr, als Sarah Joelle. Dabei haben wir noch nie eine Folge des Kleiderständer-Castings „Germanys Next Topmodel“ gesehen. Und „Honey“ war dort noch nicht einmal Kandidat, sondern lediglich der (jetzige) Ex-Freund der Siegerin Kim. Allerdings generierte der selbstdarstellerische, damalige, Partner der Teilnehmerin so viele Schlagzeilen, dass er nun selbst als prominent genug gilt, um in den Dschungel zu gehen. Verrückte TV-Welt.
Sarah Joelle konnte RTL direkt von Nacktinsel verpflichten. Sie nahm erst vor kurzem beim halbgaren Promi-Special von  „Adam sucht Eva“ teil. Ein Format, welches wir auch ziemlich konsequent vermieden haben, um uns nicht die letzten TV-Geschmacksnerven durchbrennen zu lassen.

Seit Jahren wartet „Porno-Klaus“ schon auf seine Teilnahme. Er kündigte häufiger an, er würde sogar ohne Gage ins Dschungelcamp gehen. Aber bisher verweigerte RTL uns diesen Spaß. Aus welchen Gründen auch immer.
Auch in diesem Jahr scheint es da keine Neuigkeiten zu geben. Das finden wir ehrlich gesagt ein wenig schade. Irgendwann bekommt er noch einen IBES-Kultstatus: der Promi, der am häufigsten als potentieller Kandidat aufgezählt wurde, ohne je dabei gewesen zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s