Hinterlasse einen Kommentar

Pietro & Sarah Lombardi: Entscheidet ein Voting über die Zukunft?

Als vor einigen Wochen die Medien mit einem „Breaking News“-Banner über die Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt berichteten, dachte man, der Wahnsinn hätte seinen Höhepunkt erreicht. Aber falsch gedacht. Die Medienwelt überrascht einen immer wieder.

Pietro-Lombardi-Sarah-Engels-Dream-Team-2013-CMS-SourceDie Art und Weise, derer sich sogar selbsternannte „Qualitätsmedien“ bedienen, um über die Ehe von Sarah und Pietro Lombardi zu berichten, könnte den Eindruck erwecken, „Stalker“ wäre mittlerweile ein anerkannter Ausbildungsberuf. So gesehen ist es das aus. Es wird vom studierten Journalisten nur vornehmer betitelt und „Recherche“ genannt.

Den Schlagzeilen über die beiden ehemaligen DSDS-Finalisten kann man sich nicht mehr entziehen. Und welche Ausmaße es mittlerweile annimmt, ist erschreckend. Eine kleine Auswahl gefällig?

  • Sarah Lombardi kommt allein nach Hause und schließt die Haustür auf
  • Pietro Lombardi trägt keinen Ehering mehr
  • Sarah allein in den Urlaub
  • Sarah schaut im Urlaub auf ihr Handy
  • Sarah postet Bild aus dem Urlaub
  • Die angebliche Affäre hat dem Bild ein „Like“ gegeben
  • „Journalisten“ recherchieren, dass Sarahs Handy kaputt war und der chronologische Ablauf dazu passen könnte, dass man im Rahmen der Reparatur die belastenden Bilder gestohlen hat
  • Pietros Mutter äußert sich negativ über ihre Schwiegertochter
  • Sarahs beste Freundin äußert sich
  • Rainer Callmund wird befragt, da er noch vor kurzem einen Auftritt mit dem Paar hatte
  • Andere Promi-Paare äußern sich
  • Es fehlen noch: Haustiere von anderen Promis werden befragt, Zimmerpflanzen verhört und Pizzaboten bestätigen „Zuletzt keine Familienpizza mehr bestellt!“

Es wird keine Gelegenheit ausgelassen, einen neuen Beitrag zur Ehekrise eines jungen Paares zu schreiben. Und offenbar sind auch die jeweiligen Fans nicht zurückhaltend, wenn man die Schlagzeile „Pietros Fans fordern Trennung von Sarah“ liest.

Wenn man der Meinung ist, indiskreter und anmaßender als die Medien könnte man nicht mehr sein: schon wird man eines Besseren belehrt. Da fordern Fans einen jungen Mann dazu auf, die Mutter seines kleinen Kindes zu verlassen.
Ist das der Preis dafür, dass man sich für die Medien prostituiert und sein Leben vor den Kameras lebt? Wahrscheinlich lässt diese Frage keine Verneinung zu.

Man kann nicht daran glauben, dass es die letzte Stufe auf der Leiter zum Tiefpunkt war. Man sieht es förmlich schon auf dem Bildschirm vor sich:
„Nehmen Sie am großen Voting teil und gewinnen Sie 1000 Euro in bar.
Wählen Sie die 01 oder schicken Sie eine SMS an die 0815, wenn Sie die Doku
PIETRO & SARAH – Die Ehe geht weiter
Ein Paar beim Paartherapeuten
sehen wollen.
Wählen Sie die 02 oder senden Sie eine SMS an die 4711, wenn Sie die Doku
PIETRO & SARAH – Das Ende einer Ehe
Ein Paar vor dem Familiengericht
sehen wollen.

Erfahren Sie am 24.12. live in der Sondersendung PIETRO & SARAH – DIE ENTSCHEIDUNG, ob ihr gemeinsames Kind am Heiligabend mit den Eltern feiern darf, oder ob er demnächst das Opfer eines schmutzigen Scheidungskrieges wird.“

Ja, man lacht. Dabei ist es in Wirklichkeit eigentlich traurig…

Bild: Universal Music, Promomaterial


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s