Hinterlasse einen Kommentar

Schlagerexport aus Südtirol: Sunrise veröffentlicht "Irgendwann vielleicht"

Am 25. November dieses Jahres ist es endlich so weit: Das 3. Album von Sunrise erscheint mit dem bedeutungsvollen Titel „Irgendwann vielleicht…“!

TOURDATEN:
Südtiroler Weihnachtstournee 2016 mit: Geschwister Niederbacher, Alex Pezzei, Sunrise und Ronny Weiland

09.12.2016 – 19:30 Uhr, Schlosstheater, Ballenstedt
10.12.2016
– 16:30 Uhr, Stadthalle Marienberg, Marienberg
12.12.2016 – 16:00 Uhr, Kulturhaus Kyritz, Kyritz
13.12.2016 – 16:00 Uhr, Laußnitzer Hof, Laußnitz
14.12.2016 – 16:00 Uhr, Laußnitzer Hof,Laußnitz
15.12.2016 – 16:00 Uhr, Kulturkirche, Luckau
16.12.2016 – 16:00 Uhr, Alte Färberei, Guben

17.12.2016 – 16:00 Uhr, Deutsches Haus, Döbern

Sunrise Live
30.12.2016 – 21:00 Uhr, Hotel Sonnenhof, Aspach
31.12.2016 – 21:00 Uhr, Hotel Sonnenhof, Aspach (Silvesterparty)
07.12.2017 – 19:00 Uhr, Hotel Mariandl zum singenden Wirt Stefan Dietl, Haibach (Fernsehauftritt Melody TV mit Schlagerrally)
24.06.2017 – 14:00 Uhr, Döckingen, Polsingen (Hahnenkamm-Festival – Schlagernacht in Weiß)

Bereits seit 2010 begeistern Sunrise – der Schlagerexport aus Südtirol – ihr Publikum. Musikalisch ergänzen sich Arno Adler und Florian Wieser im Oktavgesang perfekt. Spielten die beiden anfangs nur in ihrer Heimat, sind sie mittlerweile schon weit über den Brenner hinaus bekannt…
Zwei Alben wurden bereits veröffentlicht, mit jedem Song haben sich Sunrise weiter in Richtung tanzbarer Foxschlager entwickelt. 2015 lernten sie ihren Produzenten Stefan Pössnicker kennen und gingen zusammen ins Studio, schon ihre erste Zusammenarbeit wurde zum Erfolg: Die Single „Die Sterne schweigen uns an“ wurde in einem neuen Sound veröffentlicht und landete direkt in den deutschen Hitparaden.
Also beschlossen die drei ein gemeinsames Album aufzunehmen. Das zeitgemäße Arrangement von Stefan Pössnicker, der bereits große Erfolge mit Andrea Berg, Beatrice Egli und Fantasy soll nun auch Sunrise zu neuen Erfolgen führen.  
Die bereits im Frühjahr ausgekoppelte Single „Du gefallener Engel“ landete in zahlreichen Radio-Stationen direkt auf Platz 1 der Charts. Am 04. November folgte die zweite Single „Sag mir noch einmal ich liebe dich“. Ein Lied über Liebeskummer, welches dank des besonderen Sunrise-Stils aber trotzdem sehr tanzbar klingt. 
Auf dem neuen Album „Irgendwann vielleicht“ werden die schönen, aber auch traurigen Themen des Lebens angesprochen. Aber eins haben alle Songs gemeinsam: mit ihrer schwungvollen Melodie sollen sie den Schlagerfans ein Lächeln ins Gesicht zaubern. „Irgendwann vielleicht“ ist ein Mix aus anspruchsvollen Themen und Liedern, die einfach Lust aufs Tanzen machen!

Text: MCS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s