Hinterlasse einen Kommentar

The Night Shift: Wie geht es mit Staffel 4 weiter?

the-night-shiftAm 15. November 2016 wurde in Deutschland die letzte Folge der 3. Staffel von The Night Shift ausgestrahlt. Wer noch nicht auf diesem Stand ist, sollte an dieser Stelle auf keinen Fall weiterlesen und sich die Spannung auf jeden Fall bewahren.

Achtung! Ab hier enthält der Artikel Spoiler!

Das Finale der 3. Staffel wirft mit „Burned“, „Verbrannte Erde“, eine Menge Fragen auf.
Das größte Fragezeichen steht natürlich hinter der kompletten Notaufnahme. Nachdem der Vater von Paul Cummings das Krankenhaus übernommen und Topher aufgrund seiner fehlenden, gewinnorientierten Arbeitsweise kündigte, folgte ein großer Teil der Belegschaft dem Arzt und kündigte.
Hier können sich die Autoren keine großen Geschichten einfallen lassen, sondern müssen innerhalb der ersten Folge direkt die Wendung hinbekommen. Andernfalls hieße es wohl, den kompletten Hauptcast auszutauschen, was nur schwer vorstellbar ist.
Für gewöhnlich sind entweder Zeitsprünge oder mittelschwere Katastrophen gut dafür geeignet, solche Entwicklungen wieder umzukehren.

Es wäre wohl auch keine Überraschung, wenn Drew Alister und sein Mann noch einmal Schwierigkeiten mit dem leiblichen Vater ihrer neuen Adoptivtochter bekommen würden. Der hatte sich bei seinem Abgang mit einem vieldeutigen „…man sieht sich!“ verabschiedet.

Genauso unklar sind natürlich auch die Beziehungen von Scott, der seine neue Flamme in die Entzugsklinik einlieferte und Paul, der ja nun theoretisch nicht mehr im San Antonio Medical Center arbeitet und trotzdem der Kollegin Shannon seine Liebe gestand.

Abschließend stellt sich natürlich auch die Frage, ob TC und Syd Jennings den Raketenangriff an der türkisch-syrischen Grenze überleben konnten?

Mit 13 Folgen war die 3. Staffel schon relativ kurz. Vor allem wenn man bedenkt, dass die 4. Staffel nun erst einmal abgedreht werden muss und in den USA nicht vor Sommer 2017 erscheint. In Deutschland muss man auf die Auflösung noch länger warten: wahrscheinlich gibt es erst im Herbst Antworten auf diese Fragen.
Realistisch gesehen dürfte dieser große Umbruch gar nicht ohne einen massiven Zeitsprung inklusiver kleinerer Rückblicke auf die Lösungswege, zu schaffen sein. Wir sind deswegen aber nicht minder gespannt darauf, wie die Autoren ein weiteres Kapitel von „The Nightshift“ erschaffen werden.

Bild: NBC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s