Hinterlasse einen Kommentar

#VoiceKids: Ab 5. Februar drehen sich die Stühle wieder für den Nachwuchs

TVK__35I2574_1 - KopieAb dem 5. Februar drehen sich auf SAT1 um 20.15 Uhr wieder die Stühle für besondere Stimmen. Nachdem The Voice of Germany gerade erst beendet wurde, ist es wieder Zeit für den Nachwuchs: The Voice Kids steht auf dem Sendeplan.

Zum ersten mal überhaupt in der Voice-Geschichte gibt es einen weiblichen „Doppel-Stuhl“. Die ehemalige Voice-Jurorin der ersten Stunde, Nena, wird gemeinsam mit ihrer Tochter, Larissa Kerner, den Job als Coach übernehmen. Vervollständig wird die Jury durch die Sänger Sasha und Mark Forster.

Auch bei dem Moderatoren-Duo wird es ein neues und trotzdem bekanntes Gesicht zu sehen geben. Neben Thore Schölermann wird die ehemalige Voice-Kandidatin Debbie Schippers zum Mikrofon greifen. Diesmal wird die 19jährige aber wohl überwiegend mit ihrer Sprach- und nicht der Gesangsleistung überzeugen wollen.

Welche kleinen, großen Stimmen es diesmal zu bewundern gibt, kann man zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht erfahren. Aber wenn das Niveau auch nur annähernd auf dem Level der vergangenen Shows bleibt, dürfte sich der Nachwuchs nicht hinter der großen „Schwester-Show“ verstecken müssen.

Bild: SAT1, Richard Hübner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s