Hinterlasse einen Kommentar

Tag 3 im Dschungelcamp: Wer will ausziehen? Wer sucht Streit? | #IBES

Dschungelcamp Livestream

Tag 3 im Dschungelcamp. Eigentlich hatten wir uns darauf gefreut, dass „Icke“ Hässler und Nicole Mieth auch endlich in Australien landen und zu den anderen Teilnehmern stoßen. Laut RTL sollen aber bereits im Camp sein. Wir prüfen aktuell noch, ob das eine dieser Fake-News ist, die unsere Regierung zur Bundestagswahl 2017 unbedingt verhindern will.

Was war so los bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“?

Die Dschungelprüfung: Temporäre Phobien treffen auf flexible Spielregeln

Hanka & Kader trafen auf Gina-Lisa & „Honey“. Wie Hanka, die diagnostizierte Verrückte, plötzlich in einem engen Umfeld mit u.a. Ratten klar kam, dürfte jedem Fachmann ein Rätsel sein. Verständlich, dass sich nun die Zuschauer fragen, ob sie die ganzen Phobien viel besser im Griff hat, als sie im Camp tut.
Die Spielregeln gestaltete Daniel Hartwig auch relativ flexibel. Nachdem Kader Loth aufgab, hätte Hanka eigentlich nur noch die Chance auf 3 Sterne gehabt. Stattdessen erlaubte man spontan, dass Gina-Lisa auch aufgeben und die Teams trotzdem um 6 Sterne spielen konnten.
Das „Honey“ dann tatsächlich auch alle Sterne gewann, nebensächlich. Aber bisher waren die gesamten Prüfungen ja auch eher Randnotizen.

Weitere Nebensächlichkeiten…

  • Markus wirft Sarah Joelle vor, sie wäre eine Egoistin. Der Grund: sie wollte bei Gina-Lisa schlafen, weil ihre Matratze nass wurde. Den Sinn erschloss sich niemanden.
  • Alexander Keen berichtet von einem Pro7-Exklusivvertrag, den er nach Germanys Next Topmodel ausgeschlagen hat.
  • Jens Büchner erzählt von seinen Zwillingen, die eigentlich Drillinge waren.
  • Und Kader Loth spielte mit den Gedanken das Camp zu verlassen: davon hatten wir aber bereits am Abend berichtet.

Am 4. Tag werden in Australien übrigens die Camps zusammengelegt. Das dürfte aufgrund der schwachen Storylines auch dringend notwendig sein.
Am Ende der Show wiesen Sonja und Daniel darauf hin, dass RTL in „Punkt 6“ über alles berichtet, was nicht in die abendliche Sendung passt. Man fragt sich, was das momentan sein soll?

Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Die Zusammenlegung der Camps dürfte dem Format wahrscheinlich gut tun. Allein der Gedanke, wenn Nicole Mieth und „Icke“ Hässler zukünftig gemeinsam am gleichen Lagerfeuer schweigen und nicht gezeigt werden, lässt bei uns Gänsehaut entstehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s