Ein Kommentar

Workout für Serienjunkies: Abnehmen mit "Greys Anatomy"

4e8bdd7ccae7b842e1ba41e4be88dd6aWer kennt das Problem nicht? Es gibt kein zu gutes Wetter für Serien, aber laufend zu schlechtes Wetter, um sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Und während dieser Serienorgien, zu denen uns Streamingdienste ja auch förmlich einladen (… und man will ja nicht unhöflich sein), klebt man auf dem Sofa und kommt einfach zu nichts.
Aber kein Problem, man kann auch Serien und ein kleines Workout miteinander verbinden. Wir probieren das mal am heutigen Beispiel: Grey´s Anatomy.

  • Während der Stimme am Anfang…
    …beginnen wir mit kleinen Lockerungs- und Dehnübungen.
  • Wenn jemand mit dem Aufzug fährt…
    ….gibt es pro Person 10 SitUps
  • Während jemand flirtet oder die Darsteller Sex haben,….
    ….wird auf der Stelle gejoggt.
  • Während die Ärzte sich MRT-Scans, Röntgenbilder oder andere bildgebende Untersuchungsergebnisse anschauen und über die Vorgehensweise diskutieren,…
    ….machen wir Jumping Jacks [neudeutsch für „Hampelmänner“]
  • Wird ein neuer Notfall in die Notaufnahme eingeliefert und alle kämpfen um sein Leben,
    ….setzen wir uns mit dem Rücken an die Wand/Tür, Beine im 90 Grad-Winkel.
  • Wird ein Leben gerettet,
    ….dann gehen wir 10x  tief in die Kniebeuge und springen euphorisch jubelnd (Hände hoch!) in die Luft.
  • Wenn jemand weint,
    ….werden 5 Liegestütze fällig.
  • Bei einer Thorax Drainage oder einem Luftröhrenschnitt…
    …legen wir uns flach auf dem Boden und heben 5x langsam die gestreckten Beine in die Luft.
  • Wenn die Ärzte durch die Stadt fahren,
    …legen wir uns auf den Boden und fahren „Fahrrad“. Das wiederholen wir immer dann, wenn in der Folge zu den Außenszenen gewechselt wird.

Wenn sich Szenen überschneiden, beispielsweise weil Ärzte außerhalb des Krankenhauses Sex haben und dabei weinend auf ein MRT-Bild starren, hast Du den Jackpot gewonnen. Schmeiss einfach Deine Sportschuhe in die Ecke und erfreue Dich Deines Lebens. Immer mit der Gewissheit, dass man selbst früh morgens nicht so mies gelaunt aussieht, wie Meredith Grey an ihrem glücklichsten Tag.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Workout für Serienjunkies: Abnehmen mit "Greys Anatomy"

  1. […] Quelle: Workout für Serienjunkies: Abnehmen mit „Greys Anatomy“ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s