Hinterlasse einen Kommentar

Sky 1: Programmhöhepunkte im März

Mit Sky 1 präsentiert Sky exklusiv in Deutschland und Österreich einen neuen Entertainmentsender. Sky 1 zeigt eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen internationalen Serienproduktionen.
Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Im März 2017 wird Sky 1 wieder mit einigen Formaten versuchen zu begeistern…

„Stan Lee’s Lucky Man“

Harry Clayton, Polizist aus London, ist ein notorischer, glückloser Spieler. Seine Sucht hat ihn bereits vieles gekostet – unter anderem seine Ehe mit der erfolgreichen Rechtsanwältin Anna (Eve Best, u.a. „The Honourable Woman“), die ihn samt der gemeinsamen Tochter Daisy verlassen hat. Als ob das nicht schon genug wäre, schuldet er dem Casinobesitzer Freddie Lau (Kenneth Tsang, u.a. „Die Another Day“) eine beträchtliche Summe Geld. Doch das Glück wendet sich, als Clayton die schöne Unbekannte Eve trifft, die ihn nach einem One-Night-Stand mit einem nicht ablegbaren Armreif zurücklässt, der ihm noch unbeschreibliches Glück bringen soll. Doch schon bald gerät Harry unter Mordverdacht, nachdem der Casino-Besitzer ermordet aufgefunden wird. Der Polizist versucht seine Verbindung zu ihm zu vertuschen und gerät immer weiter in einen verhängnisvollen Strudel des Verbrechens. Ab 1. März, immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sky 1, Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

„Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“:

sky_1_eine_liga_fuer_sichEin sportverrückter Moderator, sechs Prominente, witzige Fragen und jede Menge sportlich-verrückte Aufgaben: das sind die Zutaten für Deutschlands erste Sport-Comedy-Show „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“ mit Moderator Frank Buschmann. Dabei treten zwei Teams, bestehend aus Sportlern und sportbegeisterten Prominenten gegeneinander an und müssen Fragen aus der Welt des Sports beantworten und sich körperlichen Herausforderungen stellen. Das britische Original „A League of Their Own“ mit Moderator James Corden, bekannt aus der „Late Show“ und „Carpool Karaoke“, läuft in Großbritannien seit 2010 überaus erfolgreich ebenfalls auf Sky 1. In Deutschland ist „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“ ab 13. März immer montags um 20.15 Uhr exklusiv auf Sky 1 zu sehen. Zudem kann die Show über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abgerufen werden.

„Die größten Talente der Welt“

Was für eine Erfolgsgeschichte: die Casting-Show „Das Supertalent“ nach der britischen Vorlage von „Got Talent“, feiert nicht nur in Deutschland große Erfolge, sondern wurde im Jahre 2014 vom Guinness-Buch der Rekorde auch zum offiziell erfolgreichste Fernsehformat der Welt gekürt. Die Show läuft in knapp 70 Ländern und bringt die unglaublichsten Ausnahmetalente aus allen Disziplinen auf die Bühne. Der Schauspieler Warwick Davis (u.a. „Star Wars: Episode VI“ und „Harry Potter und der Stein der Weisen“) fasst die besten Auftritt in dem Reality-Format „Die größten Talente der Welt“ zusammen und zeigt die Highlights aus aller Welt. Egal ob aus Großbritannien, den USA, Albanien oder Vietnam: Warwick nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu den irrwitzigen, atemberaubenden, komischen und außergewöhnlichsten Auftritte des globalen Erfolgsformats. Ab 13. März, immer dienstags um 21.10 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1, Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

„Yonderland“ (2. Staffel):

Wiedersehen mit Debbie Maddox (Martha Howe-Douglas), Elf (Mathew Baynton) und vielen weiteren schrägen Gestalten. Über ein geheimes Tor in der Küche gelangt die gelangweilte Hausfrau mitten in die märchenhafte Welt „Yonderland“ voller fabelhafter Wesen und erlebt dort skurrile Abenteuer. Dabei muss die Hausfrau und Mutter von Zwillingen weiterhin das Reich als Auserwählte von Schurken und Bösewichten befreien. Besondere Schwierigkeiten bereitet Debbie in der zweiten Staffel dabei besonders die Trennung ihrer realen Familie von den Abenteuern, die sie mit den Bewohnern von „Yonderland“ erlebt. Die ausgefallene Fantasyserie läuft ab 16. März, immer donnerstags um 23.30 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1. Zudem kann die Serie über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abgerufen werden.

„Madam Secretary“ (2. Staffel)

„Madam Secretary“ Star Téa Leoni spielt in der CBS-Serie Elizabeth McCord, die scharfsinnige, entschlossene und neu ernannte Außenministerin der USA. Als diese lenkt sie nicht nur internationale Diplomatie, interne Machtkämpfe und umgeht das Protokoll, sondern verhandelt sowohl im Weißen Haus als auch als Ehefrau und Mutter zu Hause. Die Professorin und ehemalige CIA Analystin kehrte in der ersten Staffel auf Wunsch des Präsidenten ins öffentliche Amt zurück, nachdem ihr Vorgänger unter suspekten Umständen ums Leben kam. In der zweiten Staffel verschwindet das Flugzeug des Präsidenten über dem Pazifik. Da der Vizepräsident zur selben Zeit operiert wird und auch der Präsident pro tempore des Senats gerade nicht amtsfähig ist, wird Elizabeth als amtierende Präsidentin vereidigt. Alles nur falscher Alarm oder übernimmt sie tatsächlich die Stelle des Präsidenten? Ab 28. März, immer dienstags um 20.15 Uhr auf Sky 1, Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

Text: Sky Deutschland, Bild: obs/Sky Deutschland/Mike Kraus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s