Ein Kommentar

Schlag den Star – Alexander Klaws vs Joey Kelly: Wer gewann das Duell um 100.000 Euro?

1457431808_schlag-den-starAm Samstagabend gab es eine weitere Ausgabe von „Schlag den Star“ auf Pro7. Alexander Klaws traf auf Joey Kelly.
DSDS-Gewinner, Sänger, Musical-Darsteller und Schauspieler Alexander, gegen den Musiker, Extremsportler und TV-Total Event Dauergast Joey Kelly. Wer im Vorfeld von einer eindeutigen Angelegenheit ausging, sollte sich noch wundern…

Während Joey Kelly in der ersten Hälfte der Sendung völlig unterlegen war und Alexander Klaws Runde um Runde seinen Punktevorsprung ausbauen konnte, wurden auf Twitter nur die ganz wichtigen Themen besprochen.
Warum hat Joey Kelly denn so einen dicken Bauch? Kann der überhaupt Extremsportler sein, wenn Klaws ihn so abhängt? Aber auch der Klassiker durfte nicht fehlen: schon wieder Werbung!??
Wahrscheinlich sind das die gleichen Menschen, die auch früher als Kind im Auto diese Dauerschleife beherrschten: „Mir ist warm. Mir ist kalt. Ich habe Hunger. Durst. Ich muss Pipi. Wann sind wir daaaaa!?“.

Etwas ruhiger wurde es in der Timeline, als Tokio Hotel endlich ihren Auftritt hatten. Die in die Jahre gekommenen Fans kreischen zwar scheinbar nur noch virtuell, konnten dann aber auch endlich ins Bett gehen. Man wird halt nicht jünger.
Ein weiterer Musik-Act an diesem Abend war Yvonne Catterfeld. Unwahrscheinlich, dass die Sängerin und Schauspielerin jemals bei „Let´s Dance“ teilnehmen wird. Belassen wir es einfach dabei…

Aber kommen wir zurück zum Duell der beiden Männer, die wohl beide nichts gegen den Koffer mit den 100.000 Euro einzuwenden hätten.
Nachdem Joey Kelly sich offenbar am Knie verletzte und zwischenzeitlich ziemlich benommen aussah, befürchtete man schon den Abbruch der Show. Das irische Kampfschwein wollte aber auf gar keinen Fall aufgeben, auch wenn der Arzt ihn zumindest beim Parcour-Spiel stoppen und ihm die weitere Teilnahme untersagen musste. Erneute Punkte, die auf das Konto von Alexander Klaws gingen.

Um 00:08 Uhr dann aber die heiße Phase von „Schlag den Star“: Joey Kelly lieferte ein unerwartetes Comeback und konnte mit 33:33 Punkten plötzlich ausgleichen.

Spiel 12 – Crazy Carts
Obwohl Elton immer wieder beteuerte, beide Bahnen wären exakt gleich lang, gewann jeweils der Fahrer auf der Innenbahn die einzelnen Runden. Verschwörungstheoretiker in den sozialen Netzwerken glaubten zwar kein Wort, aber augenscheinlich lag es wohl eher daran, dass Alexander und Joey beide eher mit der Links-, als der Rechtkurve, klar kamen und immer dort einen Hauch schneller waren. Das Los entschied darüber, wer als erstes auf der Innenbahn startete und mit diesem Glück im Nacken konnte Joey Kelly die benötigten 5 Siegrunden als erstes einfahren. Dies bedeutete, Joey übernahm zum
ersten mal an diesem Abend die Führung.

Spiel 13 – Pit Pat
Joey, mit 45:33 Punkten vor Alexander, erwischte bei einer Mischung aus Billard und Mini-Golf den besseren Start. Im Verlaufe des Spiels holte diesmal aber Alexander auf und unterlag nach Unentschieden erst im „Sudden Death“.

Spiel 14 – Sachen merken
58:33 für Joey Kelly, der ziemlich unerwartet vor dem Sieg dieses Duells stand. Alexander Klaws hatte aber das bessere Gedächtnis und konnte den Matchball noch einmal abwehren.

Spiel 15 – Becher hüpfen
Nur noch 58:47. Joey Kelly zwar noch immer in Führung, aber das letzte Spiel des Abends sollte nun endgültig über Sieg und Niederlage entscheiden. Ein Pappbecher stand auf dem Tisch, der andere sollte mit Fingerschlag in die Luft katapultiert werden, sich drehen und im Pappbecher landen.
Die kurze Toilettenpause von Alexander war schon eigentlich nicht mehr nötig, denn Joey hatte das Glück gepachtet: der erste Versuch direkt ein Treffer.
Da das Spiel im „Sudden Death“-Modus ausgetragen wurde, hätte Alexander direkt nachziehen müssen – schaffte er aber nicht

Um ca. 00:57 Uhr stand Joey Kelly als Sieger von „Schlag den Star“ fest. Mit seinem Sohn feierte er ausgelassen seinen Sieg über Alexander Klaws, der nicht nur den Gewinn von 100.000 Euro bedeutete, sondern auch seinen persönlichen Triple-Traum wahr werden ließ. Joey gewann in der Nacht zum dritten mal eine „Schlag den Star“-Ausgabe. Glückwunsch.
Auch an Pro7, für eine Sendung, die über fast 4 Stunden zum einschlafen war, aber dann am Ende noch einmal kräftig anzog und richtig spannend wurde.
Völlig leer ging Alexander Klaws aber nicht aus. Er konnte sich sehr gut verkaufen und es schien im Verlaufe des Abends so, als würde er vom „Underdog“ zum großen Sympathieträger werden. Kein Wunder also, dass die Twitter-Timeline mit dem Spruch „Sieger über Schmerzen“ besiegt „Sieger der Herzen“ das Fazit des TV-Abends zog.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schlag den Star – Alexander Klaws vs Joey Kelly: Wer gewann das Duell um 100.000 Euro?

  1. Vielen Dank für die kurze und unterhaltsame Zusammenfassung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s