Hinterlasse einen Kommentar

Uli Hoeneß zu Gast: Jörg Wontorra gibt TV-Comeback

Logo_Wontorra

Über 2 Jahre, nachdem der „Vater des Doppelpass“, Jörg Wontorra, sich von den Bildschirmen verabschiedet hat, kehrt der Moderator wieder zurück ins TV.
Eine Woche bevor der Ball wieder in der Bundesliga rollt, am 13. August um 10.45 Uhr, feiert der „Wontorra – der Fussball-Talk“ seine Premiere.

In der ersten Sendung bekommt das neue Format gleich einen Top-Gast: Uli Hoeneß! Der wiedergewählte Präsident des FC Bayern München dürfte der wohl polarisierendeste Gast sein, den Wontorra sich für den Auftakt hätte wünschen können. Von den Fans geliebt und oft auch verehrt, von seinen Gegnern aus tiefster Überzeugung … nennen wir es abgelehnt, denn „gehasst“ ist ein wirklich unschönes Wort im Zusammenhang mit der schönsten Nebensache der Welt.

„Wontorra – der Fussball-Talk“ wird für Jedermann frei zu empfangen sein. SKY überträgt das Format über den Sender Sky Sport News HD.
Ab der Premiere mit Uli Hoeneß wird die Sendung dann mit vier Gästen stattfinden: zwei Journalisten aus einem exklusiven Pool, die nur bei SKY zu sehen seien werden, sowie einen weiteren Gast, bei dem es sich wahrscheinlich um einen prominenten Namen des Fussballs handeln dürfte. SKY hat bekanntlich so einige davon exklusiv als „TV-Experten“ unter Vertrag. Es dürfte also an Auswahl nicht mangeln.

Klar ist auch, dass SKY damit dem „Sport 1 Doppelpass“, den, wie zuvor bereits angedeutet, Jörg Wontorra einst groß machte, den Kampf ansagt.  Der geht bekanntlich zur fast identischen Zeit auf Sendung und wird sich zukünftig mit den Gästen von SKY messen müssen.

Fussball-Fans aufgepasst! Hier klicken und mehr erfahren:

13615077_360731404050941_3353433489071036867_n

 

Bild: Sky Deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s