Hinterlasse einen Kommentar

#PromiBB: Zum Einzug ein Schluck Wasser aus dem Klo

Promi Big Brother Livestream 2017

Promi Big Brother 2017 ist gestartet! Und die ersten Highlights der Staffel dürften schon im Kasten sein. Zum Einzug gab es auch einen leckeren Tropfen Wasser aus dem Klo. Also nicht direkt aus dem Klo, aber.. Alles der Reihe nach.

Die Moderatoren & Einzugsshow

Jochen Schropp und Jochen Bendel haben sich in der ersten Show direkt selbst einen Namen gegeben: die Jochis. So süß. Nicht.
Die Redakteure haben sich wirklich Mühe gegeben, den beiden Moderatoren ein paar Gags aufzuschreiben. Aber besonders Jochen Bendel wirkte, als hätte er noch einen Termin: er hetzte durch die Textkarten, als würde es kein Morgen mehr geben. Dabei blieb natürlich jeglicher Gag auf der Strecke.
Bei jungen und unerfahrenen Moderatoren könnte man das noch verzeihen, aber Bendel hat über Jahrzehnte Berufserfahrung gesammelt.

Inhaltlich war die Show natürlich durch die Einzüge und das erste Duell prall gefüllt. Die Bewohner zogen schon zwei Tage früher ein, deswegen konnte SAT1 auch schon direkt erste Bilder vom Zusammenleben der Promis zeigen. Über kleinere Fehler der Produktion sehen wir mal hinweg. Die haben ja auch erst 17 Staffeln dieses Formates produziert.

 

Alles oder nichts?

Big Brother hat sich in diesem Jahr für das Motto „Alles oder nichts“ entschieden. In einem Bereich steht lediglich eine Einbauküche, geschlafen wird auf dem Boden und ansonsten gibt es nur kahle Wände. Die Bewohner zogen auch erst einmal komplett in diesem „Nichts“-Bereich, konnten dann aber im Rahmen der Liveshow in den Luxusbereich gewählt werden, oder im Duell darum kämpfen.

Damit die Bewohner im „Nichts“ sich auch etwas erarbeiten können, wurde ein Automat namens „Big Spender“ eingebaut. Die Promis können sich mit besonderen Aufgaben Münzen erspielen, die von der Gruppe dann für Extras oder warmes Duschwasser ausgegeben werden können.
Den Anfang machte Willi Herren, der sich von Evelyn und Sarah Kern live die Brusthaare mit Kaltwachsstreifen entfernen lassen musste. Die erspielten Münzen würden für eine Handvoll Zigaretten oder eine kleine Tüte Chips reichen.

Zuschauerwahl und Duell um den Luxusbereich

Die Zuschauer haben Eloy de Jong und Willi Herren in den Luxusbereich gewählt. Den 3. und 4. Platz belegten Sarah Knappik und Zachi Noy, die aber aus gesundheitlichen Gründen zwei Vertreter zum Duell schickten mussten. Die Vertreter Claudia Obert und Dominik Bruntner hatten den klaren Auftrag, den Hausältesten Zachi in den Luxusbereich ziehen zu lassen. Es zieht sich wie ein roter Faden durch alle Staffeln und Formate: wer zu alt ist für das Format, darf sich die Gage halt nicht einstecken. Diese Dauer-Mitleidgeschichte langweilt.

 

Trinkwasser aus der Klobürsten-Tasse

Im „Nichts“ gibt es nichts. Auch keine Gläser. Deswegen kamen die Bewohner auf die Idee, man könnte ja auch aus der Klobürsten-Tasse trinken. Ob die wirklich neu und unbenutzt war, konnte abschließend aber nicht wirklich geklärt werden. Sozusagen zum Einzug ein Schluck Wasser aus dem Klo.
Seltsam, die Promis. Wirklich seltsam.

Mit Ausnahme der wirklich schlechten Moderation war der Auftakt zur diesjährigen Staffel von Promi Big Brother wirklich gelungen. Dem Format geht aber auf jeden Fall der Livestream ab, der mit Bewohner wie „Jennys Ex“, der 10-Minuten-Evelyn und vor allem Willi Herren sicherlich einen ordentlichen Unterhaltungsfaktor geboten hätte.

Bilder: SAT1/Twitter

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s