Ein Kommentar

Heute bei #PromiBB: Die Masken fallen

pbb_evelyn_ueber_ex

Einen Tag vor dem Finale von Promi Big Brother 2017 fallen auch die letzten Masken im TV-Container und die Gesichter der Bewohner offenbaren dem Zuschauer, wer um jeden Preis gewinnen will.

Evelyn redet über ihren Ex-Freund

Bevor die „Kelly Bundy“ des Hauses die Koffer packen musste, erzählte sie Ballermann-Sänger Willi Herren noch einmal von ihrem Ex-Freund: „Obwohl er mich beschimpft hat, bin ich bei ihm geblieben. Aber wenn du manipuliert wirst im Kopf und noch Liebe hast im Herzen – dann ist es schwer, davon loszukommen. Das macht deinen Kopf kaputt, das macht deine Psyche kaputt, das macht deinen Charakter kaputt.“.
Für ihn habe Evelyn auch die Ausbildung bei ALDI abgebrochen und sei nun vorsichtiger geworden. Wie das klappt, erkennt man ja gut, wenn man an ihre Beziehung im Haus zu Willi Herren denkt.

Evelyn? Willi: „…habe meinen Spaß gehabt.“

Das Verhalten von Willi lässt seine Mitbewohner skeptisch werden. Das er egoistisch handelte und Milo auf die Nominierungsliste setzte, anstatt selbst die „rote Karte“ zu behalten, öffnete wohl einigen Personen die Augen. Jens wurde in den letzten Wochen bekannt dafür, solche Themen direkt anzusprechen.
Thema wurde aber auch der Auszug von Evelyn und deren Beziehung zu Willi Herren. Willi erklärte sich: „Weißt du woher die kommt? Die kommt von Aldi an der Kasse, ist dann zum ‚Bachelor‘. Die ist so naiv und blauäugig. Ich habe meinen Spaß gehabt. Ich mag die, die hat mir gut getan. Ich habe zu Hause aber noch eine Riesenbaustelle privat, die ich klären muss.“

Spätestens nach solchen Aussagen dürfte wohl klar sein, dass Willi Herren in erster Linie seine eigenen Interessen verfolgt und andere Menschen da nur bedingt Platz haben.pbb_siegereinsch__tzung3

Eloy & Willi wollen Jens raus haben

Einen Tag vor dem Finale sollen die Bewohner über ihre Konkurrenten sprechen. Eloy und Willi haben Jens Hilbert längst als potentiellen Sieger und somit als größten Konkurrenten ausgemacht.  Beide wählten Jens als denjenigen aus, dem sie den Sieg auf keinen Fall gönnen würden.

Eloy erklärte: „Das ist nichts Persönliches. Seine Rolle in dem Team ist nicht so klar. Er ist nicht wirklich beschäftigt mit Saubermachen, mit Kochen und anderen Sachen.“

Willi hingegen setzt auf eine Mischung aus „Sozialneid“ und übler Nachrede: „Mit dem Background, dass er das Geld gar nicht nötig hat und dass seine Strategie hier ist, die Leute zu manipulieren und zu lenken – ich habe das am eigenen Leib erfahren – hat er es nicht verdient.“pbb_siegereinsch__tzung1

Wenn zwei Menschen den Sieg so sehr erzwingen wollen, sollten sie dafür nicht belohnt werden. Wer Jens Hilbert nicht als mögliche Alternative auf dem Plan hat, könnte ja auch für einen Überraschungssieg sorgen und die freie Kunst unterstützen: Milo Moire befindet sich ja auch noch im Haus. Das wäre dann wahrscheinlich die intellektuellste Aktion, die je im Zusammenhang mit Big Brother stattgefunden hat. Und das darf man jetzt durchaus als Ironie verstehen.

Bilder: SAT1

Advertisements

Ein Kommentar zu “Heute bei #PromiBB: Die Masken fallen

  1. Der Jens ist der berechnenste Teilnehmer , da er seine Image-Pflege so perfekt „einarbeitet“ , dass viele Leute sich davon taeuschen lassen.
    Das hinterhaeltige Anpassen an die Mitbewerber ist wirklich sehr perfekt gekuenstel aber ergibt sich wohl auch durch seine schwierige Entwicklung und seinem Werdegang.
    Wenn dieser Mensch gewinnt , dann weiss man , dass zuvele Menschen im Hintergrund an den Hebeln gedreht haben.
    Selbst der Willi ist um Klassen besser als Sieger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s