Ein Kommentar

FC Bayern Song: Wer den Schaden hat…

Ein bekanntes Sprichwort sagt, …«Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen». So ergeht es derzeit auch dem FC Bayern München und seinen Anhängern. Sportlich läuft es nicht und auch neben dem Platz gibt es genügend Kritikpunkte.
Kein Wunder also, dass der neue „FC Bayern Song“ in den sozialen Medien viral geht:

Neu an dieser ganzen Geschichte ist aber, das haben viele schadenfrohe Fans von anderen Vereinen noch nicht mitbekommen, dass die Bayern-Fans selbst damit ganz gut umgehen können. Der Grund: sie sind selbst nicht mehr damit einverstanden, wie es beim Verein läuft. Hohn und Spott perlt also am Großteil der Fans ab, gegen Dortmund haben sich einige sogar eine deutlichere und höhere Niederlage gewünscht, weil es dann traditionell eher bei den Bossen als „Weckruf“ wahrgenommen wird und kein Spielraum für Schönrederei mehr lässt.

⚽ Dieser kleine Ausflug in den Sport, respektive dem Fußball, sei uns verziehen. Denn besonders nach der, schon legendären, Pressekonferenz der Bayern-Bosse ist der Fußball irgendwie schon wieder in der Entertainment-Branche angekommen. Nicht umsonst spricht man ja vom „FC Hollywood 2.0“.

👤 Die Welt will unbedingt auch Deine Meinung dazu erfahren. Schreib Sie deswegen in den Kommentaren direkt unter diesem Artikel, oder auf unsere Facebook-Seite.

Advertisements

Ein Kommentar zu “FC Bayern Song: Wer den Schaden hat…

  1. […] über FC Bayern Song: Wer den Schaden hat… […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.