Hinterlasse einen Kommentar

Spoiler: SIE werden im „Sommerhaus der Stars“ Freunde

Am 23. Juli 2019 wird RTL die neue Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ ausstrahlen. Die Aufzeichnungen für dieses Format sind allerdings schon lange abgeschlossen.

An dieser Stelle plädieren wir immer für Live-Shows. Für Formate wie das „Sommerhaus“ zumindest für zeitnahe Zusammenfassungen. Und die Teilnehmer selbst liefern nun wieder einmal in den sozialen Medien die besten Argumente dafür.

Fangen wir aber erst einmal bei einer naheliegenden Sache an: die Action-Spiele. Theoretisch möglich, wenn etwas sehr knapp ist, dass sich jemand verletzt.
Am TV sitzen und vielleicht kurz einen Schreck bekommen, weil es irgendeinen Promi-Teilnehmer fast erwischt hat? Kann man sich sparen: wenn die Aufzeichnungen so alt sind, wäre es schon längst groß in den Klatschspalten breitgetreten worden.

Gut, nun wünscht man den Leuten ja eh nichts Schlechtes. Wartet man halt darauf, wer sich im „Sommerhaus der Stars“ wohl gut versteht.

Klappt nur bedingt gut, wenn die Promi-Teilnehmer danach in den sozialen Medien gemeinsame Ausflüge veröffentlichen.
Im speziellen Beispiel ist es nun Kate Merlan, ehemalige Newtopia-Teilnehmerin, im „Sommerhaus“ gemeinsam mit Caught in the Act-Sänger Benjamin Boyce dabei. Dort lernte sie Willie „Willhelm“ Herren und seine Frau Jasmin kennen. Eine Woche vor dem TV-Start veröffentlichen alle Beteiligten Bildmaterial und Videos auf Instagram, wie sie das Paar zu einem Auftritt begleitet.
Vielen Dank auch.

Das Sommerhaus der Stars spoiler 2019.jpg

Bilder: RTL, Stefan Gregoriwus, Instagram/Kate Merlan, Instagram/williherren

Natürlich lebt das Format nicht davon, ob Kate Merlan sich jetzt mit Willi Herren gut versteht oder nicht. Aber angenommen die streiten sich irgendwann im Verlauf der Staffel: dann weiß man schon, dass es am Ende auf eine Versöhnung hinauslaufen wird.
Und das ist nur einer von vielen Spoilern, die man auf diesem Wege mitbekommt.
Entweder die Z-Promis lernen zukünftig mit solchen Umständen umzugehen, oder die TV-Produktionen sollten endlich dazu übergehen, solche Formate zeitnah zu produzieren.
Man kann dem Trash-TV-Gott nur danken, dass man den Plan bei „Promi Big Brother“ verwarf, die Show lange im Vorfeld aufzuzeichnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.