Hinterlasse einen Kommentar

13 Reasons Why – Tote Mädchen lügen nicht: Soundtrack zu Staffel 3

13 Reasons Why - CMS Source.jpgGleich die erste Staffel von „13 Reasons Why“ (dt. Tote Mädchen lügen nicht), die u.a. von Selena Gomez produziert wurde, sorgte weltweit für Aufsehen und Gesprächsstoff.

Die mysteriöse Geschichte um 13 Audiokassetten, die Hannah aufgenommen hat, bevor sie sich das Leben nahm, gehörte zu den spannendsten und erfolgreichsten Serie-Produktionen von Netflix.

Tracklist 💿
1. Track 1 – 5 Seconds of Summer
2. Track 2 – YUNGBLUD
3. fuck, i’m lonely (feat. Anne-Marie) – Lauv
4. Track 4 – The Decemberists
5. Swim Home – Cautious Clay
6. Another Summer Night Without You – Alexander 23
7. Track 7 – Charli XCX
8. Track 8 – Daydream Masi
9. Keeping It In The Dark – Daya
10. Track 10 – JR JR
11. Track 11 – Drama Relax
12. Track 12 – K.Flay
13. Track 13 – Twin Shadow
14. Track 14 – HEALTH
15. Track 15 – Angelo De Augustine
16. Track 16 – Hembree
17. Track 17 – Eskmo
18. Track 18 – Frightened Rabbit

Jetzt geht „13 Reasons Why“ in die dritte und – wie nun bekannt wurde – letzte Staffel-Runde. Das ganze wird musikalisch von Powerfrauen wie K.Flay, aber auch Lauv, Yungblud und 5 Seconds Of Summer mit einem Soundtrack veredelt, der ab dem 23. August erhältlich ist.

Bild: Universal Music, Netflix

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.