Hinterlasse einen Kommentar

„Das Supertalent“: So war der Auftakt zur neuen Staffel

Am Samstagabend startete auf RTL die neue Staffel von „Das Supertalent“. Zwischen Dieter Bohlen und Bruce Darnell durfte diesmal Sarah Lombardi Platz nehmen.
Sehr konsequent vom Sender, beiden geschiedenen Ehepartnern mit einem Job unter die Arme zu greifen, denn immerhin hatten sie mit „Deutschland sucht den Superstar“ ursprünglich die Ehe zu verantworten.

Screenshot_2019-09-14-20h56m54s931.png

Zwischen Bruce Darnell und Dieter Bohlen sitzt in diesem Jahr Sarah Lombardi

Unter den Talenten in der Show gab es durchaus Menschen mit ordentlichen und zum Teil auch unterhaltsamen Fähigkeiten. Sogar ein talentiertes Pferd war dabei.

Das allein garantiert aber noch keine gelungene Samstagabend-Unterhaltung im deutschen Fernsehen.

Sarah Lombardi wirkte phasenweise zwischen den alten Freunden Dieter und Bruce deplatziert, sprach aber die Frage aus, die auch viele Zuschauer beschäftigte: „Was ist das!?“. Sie hatte zwar das Paar aus Las Vegas gemeint, dass sich auf der Bühne gegenseitig Bananen-Stücke in den Mund spuckte, aber …

Das Supertalent

Im sozialen Netzwerk eher nicht so gern gesehen: Kinder auf der Supertalent-Bühne.

Spätestens als nach zwei Stunden Sendezeit das erste Kind auf der Bühne mit einem geheimnisvollen Talent überraschen wollte und dann lediglich „Creep“ von Radiohead sang, trauerten wir „Schlag den Besten“, „Promi Big Brother“ und all den anderen Formaten nach, die uns in den letzten Monaten so begleiteten.
In den sozialen Netzwerken spekulierten sie noch, ob auch hinter diesem Kind übermäßig ehrgeizig Eltern stehen könnten, als Dieter Bohlen sie direkt ins Finale buzzerte und aus allen Richtungen Familienmitglieder zum gratulieren vor die Kamera traten.

Screenshot_2019-09-14-22h36m08s942.png

Miki Dark aus der Schweiz

Unseren Geschmack traf dann eher der geheimnisvolle Magier Miki Dark aus der Schweiz, der den Abschluss der ersten Ausgabe vom „Supertalent“ auftrat. Nicht das er bisher ungesehene Tricks vorgeführt hätte, aber die Inszenierung war durchaus unterhaltsam.

Am Ende war es aber zu wenig, um von einer gelungenen Samstagabendshow zu sprechen. Trotzdem wird RTL auch in diesem Jahr wieder gute Einschaltquoten einfahren. Und das dürfte das wahre Supertalent in Verbindung mit diesem Format sein.

Bilder: RTL Livescreenshots

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.