Hinterlasse einen Kommentar

„Der Prinz von Bel-Air“: Plant Will Smith weiterhin eine Neu-Auflage?

Der Prinz von Bel-Air 2020 The Fresh Prince of Bel-Air.pngVor vier Jahren soll Will Smith erstmals davon öffentlich gesprochen haben, eine Neu-Auflage der Sitcom „Der Prinz von Bel-Air“ produzieren zu wollen. Offenbar nehmen diese Pläne weiter Kontur an: das Ehepaar Smith gründete die Produktionsfirma „Westbrook Inc.“, die weiterhin an dieser Neu-Auflage arbeiten soll.

Von 1990 bis 1996 spielte Will Smith in der Sitcom „Der Prinz von Bel-Air“ einen jungen Kerl aus Philadelphia, der von seiner Mutter zu den reichen Verwandten in Los Angeles geschickt wurde.
Die Serie selbst und vor allem auch der Titelsong „The Fresh Prince of Bel-Air“ haben noch heute einen großen Kultstatus.

Es war dem dreifachen Erfolg mit den Filmen „Bad Boys“, „Independence Day“ und „Men in Black“ zuzuschreiben, dass Will Smith vom kultigen Sitcom-Darsteller zu einem der bestbezahlten Schauspieler der USA wurde und aus nachvollziehbaren Gründen im TV nicht mehr in Erscheinung trat.

Klar ist auch, dass Will Smith, sollte er gemeinsam mit seiner Frau Jada Pinkett die Pläne einer Neu-Auflage umsetzen, selbst wohl keine Rolle in der Sitcom spielen wird. Denkbar wäre allerdings ein Gast-Auftritt, um die eigene Produktion medial zu pushen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.