Hinterlasse einen Kommentar

„Frei sein“: Jini Meyer am Donnerstag live im Rosenhof Osnabrück

Jini Meyer Frei sein Osnabrück Rosenhof

Die ehemalige Sängerin von „Luxuslärm“ tritt am Donnerstag im Rosenhof Osnabrück auf.
Bild: Jini Meyer/Frei sein – Video

Jini Meyer war 11 Jahr lang Kopf der Band „Luxuslärm“, ehe sie sich dazu entschloss, nach zwei Jahren Pause unter ihrem eigenen Namen und allein weiter zu machen.
Es brauchte sicherlich einen gewissen Abstand und der kommt nur mit der Zeit, um dann wieder kreativ zu werden und neue Songs schreiben zu können.

INFO BOX
Jini Meyer – „Frei sein“ Tour
Donnerstag, 21.11. 2019 – Rosenhof Osnabrück
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
👉🏻 Tickets & Infos

Morgen, am 21. 11., ist es soweit. Jini Meyer tritt nach über 250.000 verkauften Platten mit „Luxuslärm“ allein ins Scheinwerferlicht des Osnabrücker Rosenhofs und wird dort ihre neuen Songs präsentieren. Deutsche Texte, die von gewonnener Freiheit, wilder Liebe und bedingungsloser Freundschaft, aber auch von den Schattenseiten des Lebens erzählen.
Ehrlich, mutig, reifer und musikalisch kraftvoller, so waren sich Kritiker einig, als ihr Album „Frei sein“ im August 2019 erschien.

Sehr wahrscheinlich dürfen sich die Fans im Rosenhof Osnabrück auch auf den einen oder anderen Song aus der Zeit von „Luxuslärm“ freuen und die neu zusammengesetzte Band, mit der Jini Meyer auf Tour ist, hält auch noch eine Überraschung bereit.

Tickets gibt es zum Preis von nur 22.70 € auf 👉🏻 Eventim und vermutlich auch noch an der Abendkasse des Rosenhofs (bitte vorab informieren).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.