Hinterlasse einen Kommentar

„Sing meinen Song“: Diese Stars sind 2020 beim Tauschkonzert in Südafrika dabei!

Gerade erst schloss VOX mit der Weihnachtsausgabe und dem diesjährigen Cast von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ ab, da wurden auch schon die Stars der neuen Staffel im Jahr 2020 veröffentlicht.

 

Als Gastgeber wird erneut Michael Patrick Kelly fungieren, der diese Funktion in der letzten Staffel zum ersten Mal übernommen hat.
Seine Gäste werden Max Giesinger, LEA, Mo Trip, Nico Santos, Jan Plewka und Ilse DeLange sein.

Max Giesinger postet auf Instagram schon einmal ein Gruppen-„Selfie“:

 

Das sind die Stars der 2020er Staffel von „Sing meinen Song“ auf VOX:

  • Max Giesinger belegte in der ersten Staffel von „The Voice of Germany“ den vierten Platz. Zwei Jahre später veröffentlichte er das Album „Laufen lernen“ über eine Crowdfunding-Kampagne. In den letzten fünf Jahren wurde er mit Abstand zum erfolgreichsten Voice-Kandidaten; auch oder gerade weil er das Finale damals nicht gewann.
  • LEA veröffentlichte mit „Vakuum“ und „Zwischen meinen Zeilen“ erst zwei Alben, wo erst das zweite Werk es auf Platz 6 in den deutschen Albencharts landete. 2016 war sie übrigens noch Background-Sängerin bei Mark Forster.
  • Mo Trip ist ein deutscher Rapper mit libanesischer Herkunft. Sein Künstlername leitet sich aus dem arabrischen Wort „MuTrip“ (deutsch: Künstler) ab.
  • Nico Santos dürften den meisten TV-Zuschauern erstmal durch die ziemlich nervigen „Backstage-Coach“-Trailer bei „The Voice of Germany“ bekannt sein.
    Der Singer-Songwriter hat sich aber vor allem als Autor und Co-Autor für sehr viele verschiedene Künstler, von Helene Fischer, über Markforster und Bushido einen Namen gemacht.
    Mit „Streets of Gold“ hat er selbst tatsächlich erst ein Album veröffentlicht und war damit nicht einmal sonderlich erfolgreich: Platz 25 konnte er in den deutschen Alben-Charts erreichen.
  • Jan Plewka war in den 90ern der Sänger von „SELIG“. Nach einer rund 10-jährigen Pause der Band vereinte die sich wieder und brachte 2009 neues Material auf dem Markt. Zu unserer eigenen Überraschung mussten wir bei der Recherche feststellen, dass die neuen Alben sogar noch erfolgreicher waren, als die in der ersten Karriere der Band – zumindest anfangs.
  • Ilse deLange ist eine niederländische Country-Sängerin. Klingt schon mal irgendwie verrückt…, aber tatsächlich ist sie dort ziemlich erfolgreich unterwegs, als Sängerin von „The Common Linnets“, ehemaliger Coach von „The Voice of Holland“ und als ESC-Teilnehmerin, wo sie als Duo den 2. Platz hinter Conchita Wurst belegten.
    2017 nahm sie bereits mit Johannes Ording, Jennifer Weist, Philipp Poisel und anderen Künstlern beim MTV-Unplugged Konzert von Peter Maffay teil.

„Sing meinen Song“ ist ein recht anspruchsvolles und erfolgreiches TV-Format. Vielleicht hätte man für das Jahr 2020 doch einige größere Namen, vor allem aber deutlich bekanntere Songs, die es zu covern gilt, erwartet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.