Hinterlasse einen Kommentar

Musik-News #3: Frida Gold ist „Wach“ und neues von Beatrice Egli

Anica-Russo---Rebel-side.jpg„Wir freuen uns, vorab ein paar Akustiktracks teilen zu können, aus einer Aufnahme Session in unserem alten neuen Zuhause in Bochum, sowie einen Track zusammen mit Samy Deluxe.“ Mit diesen Worten und etwas Musik melden sich FRIDA GOLD beim Publikum mitten aus der kreativen Schaffensphase! Das neue FRIDA GOLD Album soll 2020 kommen und wie immer will die Band die Meßlatte ein Stück höher legen.

Wach“ erschien letzten Freitag als Loft Sessions Akustik-Version und ist bereits auf allen bekannten Streaming-Plattformen und beim Plattendealer Deines Vertrauens erhältlich.

Anica Russo lässt sich nicht in irgendwelche stilistischen Genre-Schubladen stecken, sondern liebt den Kontrast. Das hat die charismatische Sängerin und Musikerin mit dem außergewöhnlichen Look bereits mit ihrem Debüt-Track „Progress“ und dem nachfolgenden Single-Ohrwurm „Get This Done (5-4-3-2-1)“ bewiesen, mit denen sie eine eindrucksvolle Visitenkarte als eines der aufregendsten „Must Watch“-Talente 2019 abgab. Ein Versprechen, das sie Anfang des Jahres mit ihrer von Fans und Medien gleichermaßen gefeierten „Felicity“-EP eingelöst hat. Ihren absoluten Ausnahmestatus unterstreicht die 19-jährige Sängerin & Songwriterin nun mit ihrer neuen Single, der mitreißenden Power-Hymne „Rebel“!

„Ich habe in den letzten Monaten unfassbar viel dazu gelernt. Musikalisch, aber auch in menschlicher Hinsicht“, erklärt Anica Russo die Entstehungsgeschichte zu „Rebel“, auf der sie ihren tanzbaren Mix aus organischen und elektronischen Instrumenten, ausgewählten Samples und ihrem unnachahmlichen Gesang noch weiter verfeinert und modernisiert hat. Wichtige Erfahrungen aus der Lebensrealität einer jungen Frau, die auf ihrer neuen Single ein hochaktuelles Thema anspricht: „Rebel“ ist eine kraftvolle Empowerment-Hymne auf die Selbstbestimmung, auf Individualität und darauf, seinen Weg zu gehen. Und sei es manchmal auch gegen Widerstände. „Ich habe festgestellt, dass es immer wieder Menschen in meinem Leben gab, die mich mit ihren vermeintlich guten Ratschlägen verändern oder sogar verbiegen wollten. In deren Augen ich dieses oder jenes tun sollte. Mit `Rebel` befreie ich mich von all diesem Druck und diesen Erwartungshaltungen. Es geht in dem Text um Selbstfindung und um Selbstverwirklichung. Und darum, sich Mut zuzusprechen, sich nicht von seinem Pfad abbringen zu lassen. Ganz egal, was andere über dich denken oder sagen. Hauptsache ist doch, man fühlt sich darin wohl, wer und was man ist.“

Am Freitag veröffentlicht Beatrice Egli einen mitreißenden Remix zu „Le Li La“, der von Stereoact produziert wurde! Die charmante Schweizerin hat ein tolles Jahr 2019 hinter sich mit ihrem neuen Album „Natürlich!“, den Live-Shows und Moderations-Aufgaben wie u.a. die „Ich Find Schlager Toll“-Ranking Show auf RTLplus.

„Le Li La“ ist eine Abkürzung für Beatrices Lebensmotto „Leben Lieben Lachen„. Der Song wurde im Sommer als Single veröffentlicht und ist wie ein Master-Plan gegen schlechte Tage: Der Sonne entgegenreisen, das Fenster aufreißen oder die Playlist laut aufdrehen – und das Leben so nehmen, wie es kommt.

PM Universal Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.