Hinterlasse einen Kommentar

Xavier Naidoo: Offizielles Statement zum Video-Skandal

xavier-naidoo-video-download.jpg

Heute morgen berichteten wir über den Video-Skandal im Zusammenhang mit dem Musiker Xavier Naidoo, der Artikel ist 👉🏻 hier nachzulesen.
In der Zwischenzeit wurde ein offizielles Statement auf seinen Social Media Kanälen veröffentlicht:

 

Die Echtheit des Videos aus dem Jahr 2018 scheint damit schon einmal offiziell bestätigt zu sein.
Zudem betont der Sänger, dass er sich seit Jahren aus tiefster Überzeugung gegen Ausgrenzung und Rassenhass einsetzt.
Unabhängig von seinen einseitig wirkenden Worten in dem – sehr kurzen – Videoclip, betont er im obigen Statement, dass er Gewalt und die extremistischen HintergrĂĽnde von allen Seiten verurteilt: seien es nun rechtsextremistische Gewalttaten wie in Halle, oder aber auch antisemitischen Ăśbergriffe auf Schulkinder, offenbar seitens islamistische Täter.

Xavier Naidoo betont auch, selbst aus einer Migranten-Familie zu stammen, die sich aber wie selbstverständlich an Recht und Moralvorstellungen des Landes hielt.

Bezieht man sich allein auf das aktuelle Statement von Xavier Naidoo, ist diese Meinung nicht nur legitim, sondern auch überraschend: tatsächlich ist es problematisch, auf die negativen Aspekte der Zuwanderung hinzuweisen und hier Lösungen zu forcieren, da die Gesellschaft förmlich in zwei jeweils extremistische Lager aufgeteilt wurde und die Mitte oft zu leise ist. Eine gesellschaftliche Abstrafung ist nicht selten, sondern eher die Regel.
Das trifft natürlich besonders Künstler oder allgemein Personen des öffentlichen Lebens, deren Existenz förmlich von den Beliebtheitswerten abhängig ist.
Umso ĂĽberraschender, dass Xavier Naidoo – der allerdings auch schon durch viel absurderen Verschwörungstheorien fĂĽr Schlagzeilen sorgte – wieder einmal diese Grenzen ĂĽbertritt. Seiner Karriere wäre ganz bestimmt ein anderes öffentliches Verhalten förderlicher gewesen.

Wie die Partner von Xavier Naidoo, allem voran der TV-Sender RTL, bei dem er als Juror im Format „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen ist, nun reagiert, bleibt abzuwarten. Am wahrscheinlichsten wäre es, dass der Sender die weiteren öffentlichen Reaktionen abwartet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.