Hinterlasse einen Kommentar

Jan Böhmermann vs Montana Black: Shitstorm nach Nazi-Vorwürfen

jan böhmermann montana black.pngMit einen gepflegten „Shitstorm“ kennt Jan Böhmermann sich ja bestens aus. Seine Auftritte können schon mal eine Staatskrise auslösen. Diesmal wurde aber nicht das Außenministerium auf den Plan gerufen, weil er den türkischen Präsidenten Recep Erdogan angriff, sondern „Montana Black“, der sich schützend vor seine Community stellt – diese aber auch zeitgleich und sprichwörtlich von der Leine ließ.

Aber der Reihe nach…

Jan Böhmermann produziert zusammen mit Olli Schulz den Podcast „Fest & Flauschig“. Als „Spotify Exclusive Podcast“ war dieser lange der meist-gestreamte Podcast in Deutschland, wurde aber zwischenzeitlich von „Gemischtes Hack“ von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt abgelöst.

In der aktuellen Ausgabe sprechen Böhmermann und Schulz über die Streaming-Plattform „Twitch“, der virtuellen Heimat von „Montana Black“, wenn man so will. Bei dieser Gelegenheit kommt es zu folgender Aussage von Jan Böhmermann:

…Montana Black Fans und noch weiter Rechts stehende hardcore Neo-Nazis. Die versuchen die Montana Black Community, die auf den Geschmack gekommen sind, abzugreifen.“

Während Gesprächspartner Olli Schulz noch kurz darauf beschwichtigen will und erklärt, das dürfe man so nicht sagen, weil es ja sicherlich nicht stimmen würde, bekräftigt Böhmermann es noch einmal: „Doch, das würde ich schon sagen!“.

Nachdem „Montana Black“ hiervon Notiz nahm und auch seine Community live und über verschiedene Social Media Kanäle darüber informierte, war der Shitstorm auch schon am laufen…

„Lösch Dich!“, „…Propaganda (…) um an Aufmerksamkeit und Reichweite zu erlangen…“ und diverse Beleidigungen zieren nun die Kommentare unter den Social Media Postings des ZDF-Moderatoren.

Mit Olli Schulz telefonierte „Montana Black“ bereits in der Nacht und erklärte danach über seine Social Media Kanäle, er habe mit ihm alles geklärt: „Wie man im Podcast schon raushören könnte, hat nichts von Nazi-Kacke geredet/beschuldigt bzw. wollte sich davon eher distanzieren. Leider hat ihn sein Kollege nicht ausreden lassen und ihn da gefühlt mit reingezogen. (…) Das er mich als *Assi“ bezeichnet hat, stört mich überhaupt nicht, denn damit hat er ja auch recht.“

Zusätzlich bezeichnet „Montana Black“ Olli Schulz auch noch ausdrücklich als „Nicht unser Feind sondern unser Freund“.

Betrachtet man die ganze Situation etwas genauer, dann ist der Vorwurf gegenüber Jan Böhmermann inhaltlich nicht ganz richtig. Genau genommen bezeichnet er nämlich gar nicht die Fan-Community des Streamers als „hardcore Neo-Nazis“. Vielmehr stellt er in den Raum, dass eben diese „hardcore Neo-Nazis“ auf der Plattform versuchen würden, aus der Community Anhänger zu rekrutieren: weil sie dort „auf den Geschmack gekommen“ sind.
Nun mag das inhaltlich von Böhmermann immer noch falsch sein, aber unterm Strich würde das bedeuten, er hat nicht die komplette Fan-Community als „hardcore Neo-Nazis“ betitelt, sondern maximal einen Teil von diesen Menschen als „potentiell empfänglich“ für deren Werte.
Wirklich besser wird es aber für „Montana Black“ und seine Anhänger sicherlich nicht dadurch. Und der Shitstorm wird sich durch diese Differenzierung auch vorerst nicht stoppen lassen.

Ob es nun zu einem weiteren Talk in der Nacht kommen wird, in dem dann – anstelle des „Madeira-Streits“* – Böhmermann und „Montana Black“ ihre Differenzen beilegen?
In diesen verrückten Corona-Zeiten scheint ja alles möglich zu sein….

*Kurzfassung: YouTuber stritten sich auf der Insel Madeira, „Montana Black“  sprach als Unbeteiligter im Rahmen eines Livestreams spontan mit den Personen und am Ende wurden die Streitigkeiten – halbwegs – aus der Welt geschafft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.