Hinterlasse einen Kommentar

Heimlich verliebt: Das sind die Fälle der neuen RTL-Dating Show

heimlich verliebt rtl .png

In der neuen Datingshow nehmen mutige Singles ihr Herz in die Hand und gestehen ihrem heimlichen Schwarm endlich ihre Liebe. Dazu laden sie den Angebeteten zu einem Blind Date ein. Während des großen Enthüllungs-Dates haben die Verliebten die Chance, ihr Gegenüber mit einem persönlichen Liebesgeständnis für sich zu gewinnen. 

Warum man für ein solches Geständnis eine TV-Produktion in Anspruch nehmen möchte, wird sich den meisten Menschen wohl nicht erschließen. Aber wie bei so vielen Formaten ist auch „Heimlich verliebt“ davon abhängig, dass es Menschen gibt, für die es das größte ist, sich vor Kameras zu entblößen.

Und das sind die Fälle von „Heimlich verliebt“ auf RTL:

Als Pawel (30) Tanja (29) kennenlernte, war sie mit seinem Kumpel zusammen. In den letzten Jahren war Pawel viel auf Reisen und die beiden hatten nur noch über Social Media miteinander Kontakt. Trotzdem ging sie ihm nie aus dem Kopf und er will jetzt einfach wissen: Hat er bei Tanja eine Chance?

Nadja (52) hat vor einer Weile ihren Jugendschwarm Dieter (51) zufällig wiedergetroffen. Sofort waren die Schmetterlinge wieder da, die sie schon vor 30 Jahren spürte, wenn sie in seine „schönen braunen Augen“ sah. Und schon geht er ihr wieder nicht mehr aus dem Kopf. Wenn sie ihm jetzt nicht endlich gesteht, was sie für ihn empfindet – wann dann?

Deniz (28) und Melissa (26) (Bild oben) verbindet bisher nur ein Tinder-Flirt. Melissa weiß nicht, dass Deniz sich beim Chatten und Telefonieren schon längst ernsthaft in sie verguckt hat. Sie weiß noch nicht mal, wer gleich auftauchen und ihr seine Liebe gestehen wird. Deniz will Melissa mit dieser ungewöhnlichen Aktion für ein erstes Treffen zeigen, dass sie für ihn mehr ist als nur ein Online-Abenteuer.

Ahmad (25) & Rose (32) stammen beide aus Syrien und trafen sich nach der Flucht aus der Heimat im Irak. Bei Ahmad hat es sofort gefunkt – doch Rose war verheiratet und Ahmad wäre nie auf die Idee gekommen, ihr seine Gefühle zu gestehen. Ein paar Jahre später finden sie über Facebook heraus, dass sie beide nun in Deutschland leben. Nachdem sich Rose von ihrem Ehemann getrennt hat, entsteht zwischen den beiden eine Freundschaft – trotz 500 km, die zwischen ihnen liegen. Jetzt ist für Ahmad der Moment gekommen, Rose zu sagen, dass er seit Jahren sehr viel mehr für sie empfindet als nur Freundschaft.

Zu sehen gibt es das alles auf RTL, ab dem 23. August um 19:05 Uhr.

Foto: TV NOW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.