Hinterlasse einen Kommentar

Tag 16: Wer musste Promi BigBrother verlassen?

Bevor wir zum aktuellen Geschehen im Märchenland von Promi BigBrother auf SAT.1 kommen, müssen wir uns erst einmal dem Gossip außerhalb des TV-Projektes widmen.

Emmy blockiert Udo auf Instagram

Wenige Stunden nachdem Udo Bönstrup von den Zuschauern rausgewählt wurde, musste er feststellen, dass der Instagram-Account von Emmy Russ ihn auf der Plattform blockiert. Dafür ist die Blondine natürlich nicht selbst verantwortlich, denn in der Regel werden die Accounts für die Dauer der Teilnahme von Vertrauten oder einem Management verwaltet.
Unsere Theorie, die natürlich nur reine Spekulation ist: Emmys Account wird von einem männlichen Vertrauten verwaltet, der sich in der Friendzone befindet, aber Emmys Flirt mit Udo nicht so lustig fand.

Nun aber zum aktuellen Geschehen….

Rückblick auf die Liveshow vom Samstag

BigBrother teilte den Bewohnern zum Anfang der Show mit, dass er keine Absprachen mehr bei den Nominierungen tolerieren wird.
Nicht die einzige strengere Regelung: beim Einkauf im Penny gibt es ab sofort nur noch das Grundbudget von 1 €/Person und Tag, sowie 30 Sekunden Zeit.

» Der Anblick von Emmy lässt Werner immer häufiger in die Rolle eines kleinen Lustmolches abdriften. Gut für ihn, dass er der optischen Versuchung durch einen Bereichswechsel nun entgehen kann.

» Nachdem Ikke den Streit zwischen Katy und Simone noch einmal ansprach, flammte der Konflikt noch einmal auf, weil Simone es nicht passte, dass Katy mit Sascha darüber sprach.
SAT.1 zeigte zudem noch einige andere Szenen, die Simones Verhalten gegenüber Katy durchaus in einem anderen Licht zeigten.

» Ikke wurde von den Zuschauern für den Einkauf im Penny ausgewählt. Um es kurz zu machen: im Märchenwald gibt es erst einmal nur noch Milchreis.

Wer musste PromiBB verlassen?

Die Bereiche konnten sich in der Match-Arena Schutz vor der Nominierung erspielen. Hierfür schickten die Waldbewohner Simone & Ikke, für das Schloss traten Emmy & Sascha an.
Im Match mussten die Damen auf einen Balken in luftiger Höhe balancieren und Wasserbomben durch eine sternenförmige Öffnung in einen Zaun werfen. Unten stand der jeweilige Mitbewohner, um das Wurfgeschoss dann aufzufangen.

Während Simone ängstlich am Anfang des Balken stand und somit nur durch die kleine Öffnung warf, balancierte Emmy in der zweiten Spielhälfte zielsicher nach vorn und lieferte eine überzeugende Leistung ab: mit 14:8 siegten sie und umgingen die Nominierung komplett.

So nominierten sich die Waldbewohner untereinander: Ikke und Katy Bähm wählten Adela. Werner wollte Simone auf der Liste sehen, die wiederum Katy Bähm. Mischa und Adela selbst wählten Werner.

Das Nominierungsduell gegen Werner konnte die Schweizerin nicht gewinnen: die Zuschauer entschieden sich, Adela aus dem Märchenland von Promi BigBrother zu werfen.

Promi Big Brother 2020 auf SAT.1
· Montag und Freitag ab 20:15 Uhr
· Dienstag bis Donnerstag ab 22:15 Uhr
· Final-Woche ab 24. August täglich um 20:15 Uhr

Folge uns auf Facebook oder lästere mit unseren Schreiberling live auf Twitter

Bilder: SAT.1, Marc Rehbeck, Sixx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.