Hinterlasse einen Kommentar

So endet die Serie HAWAII FIVE-O…

Nach 240 Episoden, verteilt auf 10 Staffeln, endete nun auch in Deutschland die Serie Hawaii Five-0. Nach unserer gewohnten Schonfrist für alle Fans, die das Ende noch nicht sehen konnten, möchten wir uns nun also auch dem großen Finale widmen.

Hawaii Five-0 wurde hauptsächlich aufgrund der gesundheitlichen Probleme von Steve McGarrett – Darsteller Alex O`Loughlin eingestellt. Der leidet schon seit Jahren an chronischen Schmerzen die mit einer Rücken-/Bandscheiben-Problematik zusammenhängen.
Es ist schon fast verwunderlich, dass man die – ansonsten ziemlich erfolgreiche Serie – seitens dem US-Sender CBS überhaupt beendet und es noch nicht einmal versucht, die Figur von McGarrett zu ersetzen. Und das, obwohl im Finale der Serie durchaus ein entsprechender Charakter installiert wurde…

Achtung Spoiler: So endet die Serie HAWAII FIVE-0!

In der finalen Staffel deutete Steve McGarrett häufiger an, dass er langsam müde wird und sich eventuell anders orientieren könnte. Das eigentliche Finale wurde dann über zwei Episoden gestreckt und leider erneut mit dem Thema „Wo Fat“ gefüllt.

Die Frau von Wo Fat, der ja mittlerweile von Steve getötet wurde, taucht auf. Sie entführt Danny, erpresst sich so eine geheime Botschaft von Steves Mutter Doris, die sie ihrem Sohn vier Monate nach ihrem Tod übergeben ließ.
Um das eigentliche Rätsel sofort zu lösen: sie hatte eine große Menge an Geld in ihrem angeblichen Grab versteckt, welches Steve nun erben sollte.
Frau Wo Fat, die eigentlich keine Geldsorgen haben sollte, wenn man ihre Privat-Armee so betrachtet, wollte das Geld wohl aus symbolischen Grund haben: weil sie ihren Mann als gleichberechtigten Sohn von Steves Mutter Doris ansah.

Während der Entführung wurde Danny mal wieder lebensgefährlich durch einen Schuss verletzt. Er überstand die Operation aber und kann in den finalen Szenen Abschied von Steve nehmen.

Ja, richtig gelesen, Steve McGarrett verabschiedet sich von Hawaii und will seinen inneren Frieden finden, nachdem er die Frau von Wo Fat im Anschluss einer letzten Schießerei festgenommen hat.

Nach einer emotionalen Aussprache mit Danny verabschiedete sich auch das restliche Team unter Tränen von Steve. Darunter auch Lincoln Cole (Lance Gross), der erst für die letzten Episoden dazu kam, für Steve die Stellung halten soll und den wir auch als potentiellen Nachfolger gesehen hätten.

Zum Schluss gab es aber auch noch eine romantische Überraschung: Steve sitzt im Flugzeug, bereit die Insel zu verlassen, als seine große Liebe, Catherine, sich neben ihn setzt. Mit den Worten „Bist Du bereit?“ und Steves „Ja!“ endet die Serie Hawaii Five-0: das Paar hält sich an den Händen und das Flugzeug rollt zur Startbahn.

Sie lieben Serien? Wir auch! Folgen Sie uns doch bitte auf
Facebook oder Twitter
und lassen Sie uns in Kontakt bleiben!?

Bild: CBS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.