Hinterlasse einen Kommentar

„Eternity“: Bae.con mixt Trap, Alternative & Mystik – Single out now

Man bemerkt es sofort: Die Berliner Künstlerin Bae.con ist einzigartig. Ob beim Blick auf ihren Künstlernamen, ihr unverwechselbares Auftreten oder die Musik selbst – im Raum steht stets die Frage: “Ist das wirklich so zu verstehen, wie man denkt?” Das Schöne ist: Es ist völlig egal. Bae.con fesselt uns und genau darum geht es.

Mit einem Genre-Mix, der sich aus Trap/Indie Electronica/Dark Pop-Elementen, sowie Rock/Metal/Alternative-Einflüssen zusammensetzt, dringt Bae.con mal mit aggressiven, wütenden und mal mit atmosphärischen, melancholischen Songs in unsere Seelen ein. Inhaltlich verarbeitet sie darin ihren Weltschmerz und lässt uns an Gedanken teilhaben, die wir nicht selten selbst kennen.

“What’s beyond the sky?”
“Where do we go when we die?”

In der verträumten, neuen Single “Eternity” wirft Bae.con Fragen wie diese auf und setzt sich mit der eigenen Vergänglichkeit auseinander. Die eingängige Melodie des Songs lässt uns nicht nach Antworten suchen, sondern die Repeat-Taste drücken. Auf dem zugehörigen Cover erscheint sie dabei als gespenstische Gestalt. Denn Bae.con will auch über ihre Lebzeit hinaus unter uns weilen und geht mit “Eternity” einen weiteren Schritt in Richtung Unendlichkeit.

Text: ME

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.